www.energie-bewusstsein.de Forum
 | Forenübersicht | Antwort | Registrieren | Suchen |
Forum von www.energie-bewusstsein.de / Meine E-Mails, Umfragen und Aktionen / Email an Behringer bzgl. FEX800 Effektgerät
Autor Mitteilung
andreasm
Admin
# Gesendet: 19 Jan 2007 13:18 | Bearbeitet von: andreasm
Antwort 



Guten Tag,

bekanntlich steigt der weltweite Energiebedarf immer weiter an, aus diesem Grund habe ich auch für den kleinen Fex800 einen Vorschlag.

Weshalb wird das Netzteil nicht direkt im Gerät integriert? So könnte man das Gerät über den Netzschalter komplett und komfortablel abschalten.
Momentan wird nämlich unnötig Energie im Steckernetzteil verbraten, wenn dies nicht aus der Steckdose gezogen wird. Denn wer macht das schon gerne, wenn die Steckdose schlecht erreichbar ist?
Es sollte stets ermöglicht werden, dass Geräte über die Front komplett abgeschaltet werden können.

In diesem Zusammenhäng wären auch Relais an den Ein-/Ausgängen des Gerätes ideal: Schaltet man das Gerät aus, so könnte das Gerät überbrückt werden. Benötigt man z.B. das Gerät nicht, so muss man nicht umstecken, falls der gleiche Signalweg benötigt wird!
(vgl. Ultrafex EX3200, dort wurden auch Relais eingesetzt und darüber bin ich sehr froh!)

Mfg Andreas Morawietz
Student Elektrotechnik



Link zum Hersteller: http://behringer.de/

Deine Antwort
Fett  Kursiv  Unterstrichen    Verweis auf Bild  Verweis auf URL  BB-Code abschalten *Was ist das?



Die folgende Abfrage ist leider notwendig, um das Forum vor automatischen Anmeldungen zu schützen. Antworte bitte in Ziffern (0,1,2,...). Danke!
Wieviel ist Drei mal Eins? Antwort bitte in Buchstaben (Beispiel: Eins), nicht in Ziffern.
» Benutzername  » Passwort 
Nur registrierte Benutzer können hier schreiben. Bitte gib Deinen Benutzernamen und Dein Passwort ein bevor Du eine Nachricht schreibst, oder registriere Dich zuerst.


 

Online: Gäste - 2
Mitglieder - 0
Rekord: 636 [25 Apr 2018 19:47]
Gäste - 635 / Mitglieder - 1
Zur Homepage    Forenregeln   FAQ  



Ladezeit (s): 0.035
Diese Foren laufen unter Forum Software miniBB™ © 2001-2019