www.energie-bewusstsein.de Forum
 | Forenübersicht | Registrieren | Suchen |
Forum von www.energie-bewusstsein.de / Meine E-Mails, Umfragen und Aktionen / ++Aktion gegen Energieschlucker ++ Wir brauchen kein Standgas für Elektrogeräte!
 Page Page 5 of 5:  ««  1  2  3  4  5
Autor Mitteilung
TheK
Gast
# Gesendet: 24 Nov 2006 11:48


die ganzen Standby-Diskussion setzt am falschen Ende an. Wenn ein Fernseher, DVD-Player, DVB-Receiver oder ein PC einen Ausschalter hat, schön, aber er ist egal: diese Geräte verbrauchen im Standby (von Billigschrott und uralten Geräten einmal abgesehen) 1-2W.
Der Strom, den die Geräte eingeschaltet ziehen, scheint niemanden mehr zu interessieren - da kommt es dann durchaus vor, das bei gleicher Leistung (!!!) der Verbrauch um den Faktor 3 abweicht. Und was nützt mir der Ausschalter für den Standby, wenn die Glotze 300W zieht, wo ein gleich großes Konkurrenz-Gerät mit unter 100W auskommt?

Wenn ihr etwas verteufeln wollt, hab ich da gleich 2 Sachen:
1. Geräte (kommt besonders oft bei DVB-Receivern vor), deren "Standby" darin besteht, das Display dunkel zu schalten, das Ausgangssignal aus und sonst NICHTS. Diese Geräte verbrauchen im Standby fast das gleiche wie an.
2. die gottverdammten Steckernetzteile. Aktuell hab ich hier 3 von den Dingern unterm Tisch: vom Router (wird warm, muss aber auch arbeiten), vom Ladegerät der Maus (wird noch wärmer, obwohl nichts dranhängt - grr!) und vom Telefon (wird leicht warm bei nicht wirklich viel Last). Zum Vergleich: das Notebook-Netzteil ist derzeit (ok, wohl auch nix zu tun) schlichtweg kalt.

BigFun
Mitglied
# Gesendet: 29 Nov 2006 07:32


@ thek - sicherlich hast du da nicht unrecht - würd ich für jedes Netzteil hier 1€ bekommen, könnt ich fast nen neues Auto kaufen.

Leider ist es halt so, dass du als Kunde heutzutage nicht mehr erkennen kannst, welches Gerät wieviel Strom verbraucht - aber der Trend scheint wirklich in eine Richtung zu verlaufen, in der immer mehr Strom benötigt wird.
Sinnvoll wäre eine Verordnung, nach der alle Hersteller die durchschnittliche Leistungsaufnahme ihrer Geräte im Betrieb und Standby sowie im ausgeschalteten Zustand - angeben müssten. Hier könnte dann der Kunde selektieren - und die Hersteller würden von sich aus für bessere Leistungsausbeute sorgen, da dies den Absatz fördern würde.

andreasm
Admin
# Gesendet: 12 Mär 2007 14:50


http://www.golem.de/0703/51003.html

Es gibt schon Schnellmerker, oder? :-)

 Page Page 5 of 5:  ««  1  2  3  4  5
Dieses Thema ist geschlossen. Es sind keine weiteren Antworten möglich.
 

Online: Gäste - 1
Mitglieder - 0
Rekord: 636 [25 Apr 2018 19:47]
Gäste - 635 / Mitglieder - 1
Zur Homepage    Forenregeln   FAQ  



Ladezeit (s): 0.058
Diese Foren laufen unter Forum Software miniBB™ © 2001-2019