www.energie-bewusstsein.de Forum
 | Forenübersicht | Registrieren | Suchen |
Forum von www.energie-bewusstsein.de / Meine E-Mails, Umfragen und Aktionen / ++Aktion gegen Energieschlucker ++ Wir brauchen kein Standgas für Elektrogeräte!
 Page Page 4 of 5:  ««  1  2  3  4  5  »»
Autor Mitteilung
Gast
# Gesendet: 2 Aug 2006 02:52


Sehr gute Aktion! Wo ein Total-aus nicht möglich/praktikabel ist, etwa bei Videorekordern, sollte eine gesetzliche Obergrenze für den Stand-by-verbrauch gesetzt werden. Hersteller, die sich nicht daran halten zahlen Strafe für jedes Gerät!

Gast
# Gesendet: 8 Aug 2006 03:10


Recht so!!!! Scheiß Industrie!!!!

sponsor321
Gast
# Gesendet: 9 Aug 2006 12:41


xxxxx
Hier finden Sie Anbieter welche Ihre Homepage finanzieren.

EDIT: Bitte keinen Spam!

Gast
# Gesendet: 10 Aug 2006 13:18


Habe vor kurzem aus dem Mobilfunksektor ein kommerzielles(!) Netzteil für den Heimgebrauch umgebaut. Im eigentlichen Einsatzgebiet lief das NT 24h/7Tage die Woche durch.
Bei mir zuhause läuft es aber nur stundenweise. Und die Messung hat ergeben, dass egal ob ich das Teil einschalte oder ausschalte 70W verbraten werden. Daher habe ich da nochmal eingegriffen und nun ist aus = wirklich vom Netz getrennt.
Für den Einsatz im Mobilfunk war das ja ok, aber zuhause brauch ich so einen Stromfresser wirklich nicht.

Fedor K H Krämer
Gast
# Gesendet: 10 Aug 2006 19:41


Mache ich auch schon seit 1994 mit einer Schaltsteckerleiste, aber Deine Forderung an die Industrie finde ich "super" und unterstütze sie auch mit 100%. Die angebotene Pdf-Seite habe ich mir geladen und werde sie entsprechend verwenden.

Gruß Fedor K.H. Krämer

Gast
# Gesendet: 17 Aug 2006 11:53


100%ige Unterstützung. Werde das PDF weiterleiten.

Gruß
Markus Koch aus Frankfurt

Gast
# Gesendet: 27 Aug 2006 15:13


Ich stimme auch zu!
Ärgere mich gerade über einen Plasma-Fernseher der keinen Ausschalter besitzt. Eine Frechheit!

Grüße,
Thorsten Richter

DarkKva
Gast
# Gesendet: 19 Okt 2006 02:39


Hi!
Cool forum! =))

trendingleonz
Gast
# Gesendet: 22 Okt 2006 23:11


Now that the nation officially numbers more than 300 million, what next?

What will 400 million look like?

If demographers are right, we'll hit that mark by 2043. They and other futurists envision a typical American neighborhood that year will be something like this:

More than likely it'll be located in the South or West, despite scarce water resources and gas prices that make $3 a gallon look like a bargain. Barely half of the community's residents will be white, and one in four whites will be senior citizens. Nearly one in four people will be Latino and multiracial Americans will be commonplace.

"We're going to be growing for the next 50 or 100 years, but it's not because of the birthrate," said John Bongaarts, vice president of the Population Council, a non-profit in New York. "If the birthrate were to drop we'd have a very different future ahead. If we were not living longer and had no migrants we wouldn't be growing at all."

Gast
# Gesendet: 27 Okt 2006 13:10


simon frankedas muiss maneinfach unterstutzen

Gast
# Gesendet: 31 Okt 2006 08:38


Definitiv richtig! Die Frage nach dem WARUM ist allerdings auch sehr berechtigt. WARUM gibt es so viele Geräte, die man nicht ausschalten kann, WARUM gibt es noch kein 3-Liter-Auto, WARUM gewinnt der chancenlose, dumme UND alkoholkranke Gegenkandidat?
Mfg vom Dichten Dichter

Gast
# Gesendet: 6 Nov 2006 13:10


Colle Sache, bin dabei

BigFun
Mitglied
# Gesendet: 15 Nov 2006 13:21


^^ das ist der Grund wieso ich bei mir im Forum keine Guestpostings erlaube - diese dummen bot´s nerven tierisch - oder ?

andreasm
Admin
# Gesendet: 15 Nov 2006 14:26


Die Hälfte vom Forum ist ja nur für registrierte Mitglieder.... wenn das so weitergeht muss ich bald das gesamte Forum nur noch für reg. Mitglieder machen... täglich Spam löschen nervt wirklich

BigFun
Mitglied
# Gesendet: 16 Nov 2006 13:02


^^ nervend - glaub - wer wirklich hier was schreiben will, dem werden die 20 Tastenanschläge für sich zu registrieren nicht weh tun - und wer angst vor Spam usw hat - kann sich ja irgend ne gmx-mailaddy zulegen die er nur für soetwas nutzen tut - und dann nur 1mal im monat anschaut :)

charly
Mitglied
# Gesendet: 17 Nov 2006 17:35


da hast recht ,aber mir kommt es vor das einiges jetzt noch absichtlich so gemacht wird für die Stromlieferanten.

Sparen anfagen ist gut gesagt, beim Pc geht die Richtung in 500/600 Netzteile.

Bei Leuchten (Lampe) ok, Accus auch.

Bei Haushaltsgeräten achte ich auf mindest 3 A und lange Garantie.

andreasm
Admin
# Gesendet: 17 Nov 2006 19:06


Zitat: charly
auf mindest 3 A


was meinste damit?

BigFun
Mitglied
# Gesendet: 17 Nov 2006 20:18 | Bearbeitet von: BigFun


Ich vermute mal, dass er A++ meinte - und somit die Energiesparklasse von Haushaltsgeräten meinte :)
Wobei hier ja seit 2004 den Kunden etwas die Augen gewischt werden, denn viele verbinden mit einem Gerät das Klasse A hat - ein Gerät mit der Note 1 - leider ein Trugschluss, denn am wenigsten Strom verbrauchen 'A++' Geräte. Einen schlechteren Stromverbrauch weisen die mit 'A+' gekennzeichneten Geräte auf. Ein einfaches 'A' weist Geräte aus, deren Energieeffizienzindex rund 30 Prozent schlechter ist als die der Spitzengeräte.

EInige Infos gibt es hierzu : HIERist zwar Schweiz aber die Werte müssten die gleichen sein
Hier noch besser zu sehen

andreasm
Admin
# Gesendet: 18 Nov 2006 00:09


Ja diese Klassen waren damals wirklich saudumm angelegt worden.... man hätte genügend "Luft" nach oben hin lassen müssen für zukünftige Entwicklungen und damit höherer Effizienz...

TrafficSto
Gast
# Gesendet: 23 Nov 2006 06:32


Can you tell me more about www.energie-bewusstsein.de?

Thank you.

 Page Page 4 of 5:  ««  1  2  3  4  5  »»
Dieses Thema ist geschlossen. Es sind keine weiteren Antworten möglich.
 

Online: Gäste - 1
Mitglieder - 0
Rekord: 636 [25 Apr 2018 19:47]
Gäste - 635 / Mitglieder - 1
Zur Homepage    Forenregeln   FAQ  



Ladezeit (s): 0.026
Diese Foren laufen unter Forum Software miniBB™ © 2001-2019