www.energie-bewusstsein.de Forum
 | Forenübersicht | Antwort | Registrieren | Suchen |
Forum von www.energie-bewusstsein.de / Energieeffizienz im Privatbereich / Strom sparen durch LEDs ?
Autor Mitteilung
paul25
Mitglied
# Gesendet: 13 Nov 2016 15:10
Antwort 


Gruß an euch

Wie macht ihr das mit dem Strom sparen ? Ich habe meine Rechnung bekommen und muss sagen, dass ich einfach mal nicht so viel Geld ausgeben will.. Deshalb habe ich mir ja auch einige Infos angeguckt und gesehen, dass man durch LEDs sparen kann. Paar habe ich mir bei lichterland.net angeguckt und finde die Teile eigentlich auch super.

Doch wer hat denn da Infos oder kann mir da seine Erfahrungen nennen ? Es soll sich ja auch immerhin lohnen
Demnach - was habt ihr denn so alles für Tipps wenn es um das Strom sparen geht ?

neutrino
Mitglied
# Gesendet: 4 Dez 2016 10:48
Antwort 


Auf der Seite von dir findet man doch schon sehr gute Infos zum Thema, also alle Einsteiger fragen werden doch dort beantwortet. Durch LED kann man riesige Einsparungen erzielen, langfristig. Außerdem gefällt mir das Licht auch besser als die alten herkömmlichen Lichter.

Stichwort LED leuchten - Schaue doch mal bei LEAD ENERGY vorbei, hier auch der Link zu deren Webseite - https://www.lead-energy.com/dynamic-control/led-le uchtmittel/552/led-leuchtmittel-e27-a65-wifi-rgbw? c=240

Da kannst du sehen, wie man das LEDlicht sonst noch nutzen kann durch ein DynamicControl System zB.
Hoffe habe ein wenig helfen können ))

egon37
Mitglied
# Gesendet: 14 Dez 2016 22:34
Antwort 


LED verbraucht ca. 10% einer herkömmlichen Birne oder ca die Hälfte einer Energiesparbirne. Klar schlägt sich das auch in den Kosten aus.

paul25
Mitglied
# Gesendet: 26 Aug 2017 10:33
Antwort 


Gruß Leute

Wollte euch mal kurz auf dem laufenden halten. Ich bin zwar auf LEDs umgestiegen aber habe am Ende dann auch noch meinen Stromanbieter gewechselt,
Hatte mir bei stromvergleich-ratgeber.de echt gute Tipps geholt aber auch allgemein gehört, dass man seinen Stromanbieter regelmäßig wechseln sollte.

Euch danke ich noch einmal für die ganzen infos, auch wenn es etwas zu spät kommt :D

Thx

Svenjaa
Mitglied
# Gesendet: 1 Sep 2017 15:06 | Bearbeitet von: Svenjaa
Antwort 


Guten Tag!

Es gibt wesentlich mehr Möglichkeiten Strom zu sparen, als uns jetzt wahrscheinlich ganz spontan in den Sinn kommen.

Der Umstieg auf LED-Lampen und Leuchten ist sicherlich nicht das Einzige, was man zum Strom sparen tun kann.

Ich orientiere mich dabei sehr gern an diesem Artikel https://www.cht-cottbus.de/25-stromspartipps.htm, wenn man diese Tipps entsprechend umsetzt, kann man seinen Stromverbrauch wirklich drastisch reduzieren.

Mexamer
Mitglied
# Gesendet: 11 Sep 2017 17:18
Antwort 


Hallo,

ja es gibt mehrere möglichkeiten Strom zu sparen.
LEDs ist ein guter weg, den habe ich auch gemacht und hier und da ein bisschen was eingespart. Aber das ist bei weitem noch nicht alles. Gerade Geräte im Standby fressen viel Strom.

Grüße

Luca

nura
Mitglied
# Gesendet: 16 Sep 2017 22:03
Antwort 


Sehr informativ das gnze.

iHurt24
Mitglied
# Gesendet: 16 Nov 2017 15:18
Antwort 


Wir haben auch fast überall LEDs, wir merken wirklich den Unterschied!!

Tamarrah
Mitglied
# Gesendet: 3 Dez 2017 15:33 | Bearbeitet von: Tamarrah
Antwort 


Hallo,
wir haben uns aus dem gleichen Grund für eine LED Beleuchtung entschieden und einen Unterschied zu vorher, gibt es auf jeden Fall. Es stimmt, dass LEDs etwas mehr kosten, aber langfristig wird sich das auf jeden Fall auszahlen. Ich habe zuletzt in unserer Küche solche LED Strips https://meine-leds.com/Aluprofile-fuer-LED-Strips angebracht, damit die Arbeitsfläche schön beleuchtet ist. Ich bin einfach sehr zufrieden, dass wir auf LEDs umgestiegen sind. Weiterempfehlen, kann ich es auf jeden Fall.
LG

Thatures
Mitglied
# Gesendet: 13 Dez 2017 08:23 | Bearbeitet von: Thatures
Antwort 


Häufig den Anbieter zu wechseln bringt wirklich was. Dadurch bekommt ihr nämlich immer bessere Angebote, da der jeweilige Anbieter natürlich seine Kunden behalten will und die Konkurrenz unterbietet.

SwenoO
Mitglied
# Gesendet: 13 Dez 2017 08:59
Antwort 


paul25:
Wollte euch mal kurz auf dem laufenden halten. Ich bin zwar auf LEDs umgestiegen aber habe am Ende dann auch noch meinen Stromanbieter gewechselt,
Hatte mir bei stromvergleich-ratgeber.de echt gute Tipps geholt aber auch allgemein gehört, dass man seinen Stromanbieter regelmäßig wechseln sollte.

Lohnt sich denn der ganze Aufwand mit dem ständigen wechseln? Dazu gehört sicherlich viel Geduld und Papierkram...

Deine Antwort
Fett  Kursiv  Unterstrichen    Verweis auf Bild  Verweis auf URL  BB-Code abschalten *Was ist das?



Die folgende Abfrage ist leider notwendig, um das Forum vor automatischen Anmeldungen zu schützen. Antworte bitte in Ziffern (0,1,2,...). Danke!
Wieviel ist Eins mal Drei? Antwort bitte in Buchstaben (Beispiel: Eins), nicht in Ziffern.
» Benutzername  » Passwort 
Nur registrierte Benutzer können hier schreiben. Bitte gib Deinen Benutzernamen und Dein Passwort ein bevor Du eine Nachricht schreibst, oder registriere Dich zuerst.


 

Online: Gäste - 1
Mitglieder - 0
Rekord: 563 [4 Mai 2016 02:11]
Gäste - 563 / Mitglieder - 0
Zur Homepage    Forenregeln   FAQ  



Ladezeit (s): 0.027
Diese Foren laufen unter Forum Software miniBB™ © 2001-2017