www.energie-bewusstsein.de Forum
 | Forenübersicht | Antwort | Registrieren | Suchen |
Forum von www.energie-bewusstsein.de / Energieeffizienz im Privatbereich / Induktionskochplatten
Autor Mitteilung
BenniV
Mitglied
# Gesendet: 6 Dez 2013 14:10
Antwort 


Ich habe nach langem hin und her mich dieses Jahr dazu entschlossen auf eine Induktionskochplatte umzusteigen. Die Vorteile für das Kochen und zum Energiesparen hatten mich sehr gereizt. Benutze diese Platte nun seit Februar und muss sagen, dass es sich wirklich lohnt. Der Stromverbrauch in unserem Haus ist nachweislich gesunken. Hinzu kommt natürlich noch, dass wir komplett auf Energiesparbirnen und Kippschalter für Mulitsteckdosen umgestiegen sind. Elektrogeräte lassen wir gar nicht mehr auf Standby laufen und auch die Heizung wollen wir nicht mehr überstrapazieren, bevor es wirklich nötig wird. Glaub aber wirklich, dass eine gute Induktionskochplatte wirklich einiges ausmacht. Ich hatte auch im Internet mal einen Amortisationsrechner gefunden, anhand dessen man gut für den privaten Gebrauch ausrechnen konnte. Muss sagen, dass das wirklich gut hinkam, mit den Einsparungen, die ich durch die Neuanschaffung machen konnte. Hab übrigens dieses Modell [url=http://www.bosch-home.com/de/produkte/kochen- und-backen/kochfelder-zur-kombination-mit-herd/ele ktrokochfelder-mit-induktion/NIB645B17E.html]hier[ /url]. Kann ich wirklich jedem raten, der seine Küche neu machen möchte. Glaube wir hätten es auch nicht gemacht, wenn wir uns nicht gerad im Umbau befunden hätten.

BenniV
Mitglied
# Gesendet: 6 Dez 2013 14:11
Antwort 


http://www.bosch-home.com/de/produkte/kochen-und-b acken/kochfelder-zur-kombination-mit-herd/elektrok ochfelder-mit-induktion/NIB645B17E.html den meine ich. Keine Ahnung warum der Link nicht gezeigt wird

Ludovika
Mitglied
# Gesendet: 24 Nov 2015 13:31
Antwort 


Hi,

wir haben uns bei unserer neuen Einbauküche auch für Induktionsfelder entschieden. Bei uns waren zwar die Haustiere, und die Kinder, ausschlaggebend gewesen, aber der Energieverbrauch war ein Entscheidungs-Kriterium.

LG

Preavermy
Mitglied
# Gesendet: 1 Dez 2015 21:40
Antwort 


Ich liebäugle ja auch mit Induktionskochen. Konnte mich allerdings bisher noch nicht entscheiden, aber wenn ich euch hier so höre/lese.... ich glaube ich werds tun.

jebkensen
Mitglied
# Gesendet: 29 Jan 2016 10:57
Antwort 


Ich habe ja Gas, hat die beste Energieeffieziens und zum Kochen finde ich es auch super!

mariobauer
Mitglied
# Gesendet: 30 Okt 2016 23:28
Antwort 


Wir werden bald eine neue Küche kaufen und überlegen auch eine Induktionskochplatten zu kaufen, aber wir wissen nicht ob es sich lohnt.

Ziegoo
Mitglied
# Gesendet: 9 Nov 2016 16:30
Antwort 


Ich habe in unserer neuen Küche einen Induktionsherd eingebaut. Ich bzw. meine Frau ist sehr zufrieden damit. Der einzige Nachteil ist, dass man halt auch die Töpfe und Pfannen neu kaufen muss.

Deine Antwort
Fett  Kursiv  Unterstrichen    Verweis auf Bild  Verweis auf URL  BB-Code abschalten *Was ist das?



Die folgende Abfrage ist leider notwendig, um das Forum vor automatischen Anmeldungen zu schützen. Antworte bitte in Ziffern (0,1,2,...). Danke!
Wieviel ist Eins mal Drei? Antwort bitte in Buchstaben (Beispiel: Eins), nicht in Ziffern.
» Benutzername  » Passwort 
Nur registrierte Benutzer können hier schreiben. Bitte gib Deinen Benutzernamen und Dein Passwort ein bevor Du eine Nachricht schreibst, oder registriere Dich zuerst.


 

Online: Gäste - 1
Mitglieder - 0
Rekord: 636 [25 Apr 2018 19:47]
Gäste - 635 / Mitglieder - 1
Zur Homepage    Forenregeln   FAQ  



Ladezeit (s): 0.017
Diese Foren laufen unter Forum Software miniBB™ © 2001-2019