www.energie-bewusstsein.de Forum
 | Forenübersicht | Antwort | Registrieren | Suchen |
Forum von www.energie-bewusstsein.de / sonstige Energie- und Umweltthemen / Linkvorschläge zu anderen Seiten
 Page Page 1 of 5:  1  2  3  4  5  »»
Autor Mitteilung
andreasm
Admin
# Gesendet: 13 Jul 2005 14:45 | Bearbeitet von: andreasm
Antwort 


Damit hin und wieder paar neue Links auf diese Homepage kommen, könnt ihr hier interessante Links posten.

Aber bitte keine großen Diskussionen drüber führen, sonst wird das zu unübersichtlich. Dafür könnt ihr gerne dann einen eigenen Thread aufmachen.

Falls die Links gut sind, werden sie auf der Homepage eingebaut, unter:
http://www.energie-bewusstsein.de/index.php?page=p artner oder
http://www.energie-bewusstsein.de/index.php?page=l inks

Falls sich ein Link zu einer Seite dort schon befindet, so ist eine erneute Erwähnung in diesem Thread natürlich nicht mehr notwendig.


hier ein Tipp von mir:

Handys, TV, Sendemasten, Hochspannungsleitungen, SMS & Co. sind aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Und sie haben eins gemeinsam: Sie verursachen elektromagnetische Felder. Viele Bürgerinnen und Bürger haben Angst vor möglichen Wirkungen dieser Felder auf ihre Gesundheit.

Elektrische und magnetische Felder, Hoch- und Niederfrequenz, SAR und Feldstärke. Was steckt dahinter?

Das EMF-Portal erklärt Ihnen Fachbegriffe, bereitet Ihnen komplexe Zusammenhänge anschaulich auf und schließt Ihre Wissenslücken!
Das Ziel des EMF-Portals ist es gemäß dem Motto "so knapp wie möglich, aber so umfangreich wie nötig" Informationen zu Fachbegriffen zur Verfügung zu stellen und wissenschaftliche Zusammenhänge und Grundlagen verständlich in deutscher Sprache aufzubereiten.


--> http://www.emf-portal.de

KaiL
Mitglied
# Gesendet: 13 Jul 2005 18:02
Antwort 


passt das Thema hier wirklich hin? Es gibt zu dem Thema soooo viel Humbug...

Solange es von Fällen wimmelt, wo Leute durch abgeschaltete Handysender angeblich Kopfschmerzen bekommen und anderswo auf eingeschaltete, aber getarnte nicht reagieren, ist das Thema für mich nicht ernstzunehmen.
Dazu kommen die physikalischen Regeln über die Ausbreitung dieser Felder (in Kürze: die Feldstärke nimmt mit dem Quadrat des Abstandes ab), die recht klar sagen, dass das Handy selbst mehr Feldstärke verursacht als der Sender, selbst wenn man direkt unter diesem steht...)

Besonders lustig: über die teilweise mit einigen Gigawatt sendenden Kurzwellen-Radiosender mit eh etwas fragwürdigem Nutzen regt sich keiner auf :)

andreasm
Admin
# Gesendet: 28 Jul 2005 19:53
Antwort 


Was ist Klima und wodurch wird es gesteuert?
http://www.biokurs.de/treibhaus/


***


Treibhauseffekt im Widerspruch zur Thermodynamik und zu Emissionseigenschaften von Gasen
http://people.freenet.de/klima/

Ein Auszug aus der Homepage:
Daß dieser „Treibhauseffekt” bisher nicht nachgewiesen werden konnte, ist eine Zwangsläufigkeit; es gibt diesen nämlich überhaupt nicht, es kann ihn nicht geben. Die Behauptung, daß sogenannte „Treibhausgase" wie z. B. CO2 zur Erwärmung am Boden der Erdatmosphäre beitragen, steht im krassen Widerspruch zu sämtlichen bekannten physikalischen Gesetzmäßigkeiten für Gase und Dämpfe sowie der Wärmelehre insgesamt.


andreasm
Admin
# Gesendet: 30 Jul 2005 00:50 | Bearbeitet von: andreasm
Antwort 


"Laut dem Ökologen Dr. Georg Borgstrom produziert die Viehzucht in den USA zehnmal soviel Müll wie Wohnviertel und dreimal soviel wie die Industrie. (Lappe, die Öko-Diät, 1982). Diese Umweltzerstörung findet überall in den reichen Industrieländern statt, natürlich auch in Europa."

Zahlen, die nachdenklich stimmen

* Weltweit wird ein Drittel der Getreideernte an Vieh verfüttert.
* Weltweit wird zwei Drittel der Oelsamen an Vieh verfüttert.
* Weltweit wird ein Drittel der Milchprodukte an Vieh verfüttert.
* Für 1 Pfund Rindfleisch muss man 16 Pfund Getreide verfüttern.
* Die Differenz von 15 Pfund setzt das Tier in Energie um, und geht dann grösstenteils als Mist und Gülle verloren.
* Anders ausgedrückt: in einem einzigen Steak von 225 g steckt soviel Pflanzenenergie, dass man 40 Menschen einen Tag vor dem Hungertod bewahren könnte.
* Wenn wir die Nahrung direkt verwerten (uns vegetarisch ernähren), erhalten wir aus dem gleichen Stück Land das fünf- bis zehnfache (1'000 % mehr) an Nahrung.
* Für einen einzigen Hamburger müssen vier bis fünf Quadratmeter Regenwald in Weide- oder Ackerland umgewandelt werden, das in 2 bis 5 Jahren zur Wüste wird.
* Fleischkonsum pro Kopf und Jahr in Deutschland: 100 kg.


http://www.bhakti-yoga.ch/AnsArg/Vegetarismus.html

andreasm
Admin
# Gesendet: 4 Aug 2005 13:52
Antwort 


Stimmt's?
Seit Mitte 1997 beantwortet Christoph Drösser Woche für Woche eine "Stimmt's?"-Frage in der Druckausgabe der ZEIT. Hier sind nun sämtliche seitdem erschienenen Kolumnen dokumentiert - über 400 Folgen.


http://www.zeit.de/stimmts

Da sind wirklich sehr interessante Fragen/Antworten dabei! Es lohnt sich mal vorbeizuschauen .)

andreasm
Admin
# Gesendet: 2 Sep 2005 11:43 | Bearbeitet von: andreasm
Antwort 


Auf der Homepage www.bund-gegen-atomkraft.de gibt es umfassende aktuelle Informationen und Hintergründe über die Gefahren der Atomkraft in Deutschland und Europa. Erster thematischer Schwerpunkt der Seite sind Argumente gegen eine Laufzeitverlängerung der AKW.
Besonders interessant ist der Bereich "Gut zu wissen"

Achtung: Auf der Homepage ist einiges falsch dargestellt bzgl. Energieversorgung und Kernkraft!

Major Koenig
Mitglied
# Gesendet: 3 Sep 2005 23:53
Antwort 


Weiß nicht ob Du diesen Link schon hast aber hier geht es hauptsächlich um Geräte die entweder besonders sparsam oder besonders verschwenderisch sind mit einer exakten Auflistung wieviel diese Geräte wie z.B. DVD-Player, Fernseher usw. im Standbye Betrieb, während des Betrieb usw. verbauchen. Sehr interessant. Diese Seite wird sogar vom Bundesumweltamt unterstützt und vielleicht kannst Du ein paar Sachen hier auch einbauen auf deiner Seite? :-)

http://www.no-e.de/

Mir hat die Seite schon geholfen einen besonders sparsamen DVB-T Receiver zu kaufen, nämlich den Cyberhome 1010 der im Betrieb gerade mal 1.69 Watt verbraucht und wenn er augeschaltet wird, sogar 0 Watt.

andreasm
Admin
# Gesendet: 14 Sep 2005 18:34
Antwort 


"Heute sieht kaum noch jemand schwächere Sterne oder die Milchstraße - nur weil wir heute glauben, die Nacht zum Tage machen zu müssen!"

http://www.lichtverschmutzung.de/

welllivees
Mitglied
# Gesendet: 21 Sep 2005 08:33
Antwort 


ECO-News - die grüne Presseagentur

http://www.eco-world.de

Newsletter mit interessanten Themen und gut geschriebenen Artikeln.
P.S. an Admin

Liefert auch tolle Inspiration für Inhalte

andreasm
Admin
# Gesendet: 21 Sep 2005 17:36
Antwort 


Das Programm dimensioniert Ihre Anlage, ermittelt die solare Deckungsrate und die mit der Solaranlage vermiedenen Schadstoff-Emissionen.

http://solarserver.de/berechnen/

andreasm
Admin
# Gesendet: 21 Sep 2005 17:42
Antwort 


Unser Photovoltaik-Ertragsrechner ermittelt, wie viel Ihre Solarstromanlage in einem Jahr erntet.
Grundlage der Berechnung ist die durchschnittliche jährliche Sonneneinstrahlung an Ihrem Standort, die vom Deutschen Wetterdienst über den Zeitraum der Jahre 1981-1998 errechnet wurde.

http://www.solarserver.de/pvrechner/index.php

andreasm
Admin
# Gesendet: 25 Sep 2005 17:29
Antwort 


Gute Übersicht über Reserven, Ressourcen und Reichweiten der einzelnen Energieträger

http://www.physik.uni-muenchen.de/leifiphysik/web_ph10/umwelt-technik/ 13statistik/reichweite.htm

andreasm
Admin
# Gesendet: 29 Sep 2005 19:17
Antwort 


Viele interessante Klima-Fakten habe ich auf der Seite vom WWF Schweiz gefunden:

http://www.wwf.ch/de/derwwf/themen/klima/index.cfm

andreasm
Admin
# Gesendet: 7 Okt 2005 23:55
Antwort 


Ausführliche Liste der SAR-Werte von Handies. Man kann sich so ein sehr strahlungsarmes Handy aussuchen!

http://www.bfs.de/elektro/hff/oekolabel.html

andreasm
Admin
# Gesendet: 8 Okt 2005 18:24
Antwort 


Hier können Sie in nur fünf Schritten spielend einfach den zukünftigen Ertrag Ihrer
Solarstrom-Anlage berechnen.

Die kostenlose Ermittlung der Erträge durch meteocontrol stellt keine
Abschätzung dar, sondern erfolgt auf Basis realer Komponenten und präziser,
standortbezogener Einstrahlungsdaten.

Im Gegensatz zu anderen Berechnungstools wird kein Durchschnittswert
wiedergegeben, sondern individuell auf eine hochpräzise Datenbasis
(10-Jahresreihen Globalstrahlung) zugegriffen.

http://www.pv-calculator.de/

andreasm
Admin
# Gesendet: 22 Okt 2005 12:07
Antwort 


Gründung eines Ökodorfes in der Türkei

http://www.hermesprojekt.de

andreasm
Admin
# Gesendet: 7 Jan 2006 13:41
Antwort 



Mit der Beschaffung von Bürogeräten wird eine Entscheidung über die Betriebskosten für die nächsten 3-5 Jahre gelegt. Die billigsten Geräte sind hier oft nicht die wirtschaftlichsten. Die Initiative EnergieEffizienz möchte Sie bei der Auswahl energieeffizienter Bürogerätes unterstützen: die Auswahlhilfe „Office-TopTen“ sowie die Tipps und Informationen rund um das Thema Ausschreibung sollen Ihnen helfen, besonders energieeffiziente Bürogeräte zu identifizieren.


http://www.office-topten.de

andreasm
Admin
# Gesendet: 7 Mär 2006 18:51 | Bearbeitet von: andreasm
Antwort 


CO2-Fußabdruck
Finden Sie heraus, wie sich Ihre Art zu leben auf Ihre CO2-Emissionen auswirkt


http://co2-fussabdruck.de/


Das Flash-Applett ist sehr schnuggelisch gemacht und hat mir direkt gefallen! Einfach mal ausprobieren!

andreasm
Admin
# Gesendet: 7 Mär 2006 20:02
Antwort 



Heute sind Effizienz, Einsparung und regenerative Energien aus Sonne, Wind, Wasser und Erdwärme gefragt, um die Zukunft zu meistern. Dennoch treffen "Windkraft und Co." auch auf Skepsis, die es ernst zu nehmen gilt. Um die tatsächlichen Wirkungen der Windkraft auf Mensch, Natur und Umwelt fachlich zu beurteilen und öffentlich darzustellen, führt der Deutsche Naturschutzring (DNR) – gefördert vom Bundesumweltministerium und Umweltbundesamt – eine Informationskampagne durch, die auf einer umfangreichen Grundlagenanalyse basiert und deren Bestandteil auch diese Website ist.


http://www.wind-ist-kraft.de/

andreasm
Admin
# Gesendet: 12 Mär 2006 11:21
Antwort 


ein interessanter Artikel über die Wetterextreme der letzten Jahre
http://www.sfv.de/lokal/mails/datum.htm

Also etwas zum nachdenken :)

 Page Page 1 of 5:  1  2  3  4  5  »»
Deine Antwort
Fett  Kursiv  Unterstrichen    Verweis auf Bild  Verweis auf URL  BB-Code abschalten *Was ist das?



Die folgende Abfrage ist leider notwendig, um das Forum vor automatischen Anmeldungen zu schützen. Antworte bitte in Ziffern (0,1,2,...). Danke!
Wieviel ist Sechs minus Zwei? Antwort bitte in Buchstaben (Beispiel: Eins), nicht in Ziffern.
» Benutzername  » Passwort 
Nur registrierte Benutzer können hier schreiben. Bitte gib Deinen Benutzernamen und Dein Passwort ein bevor Du eine Nachricht schreibst, oder registriere Dich zuerst.


 

Online: Gäste - 1
Mitglieder - 0
Rekord: 563 [4 Mai 2016 02:11]
Gäste - 563 / Mitglieder - 0
Zur Homepage    Forenregeln   FAQ  



Ladezeit (s): 0.086
Diese Foren laufen unter Forum Software miniBB™ © 2001-2018