www.energie-bewusstsein.de Forum
 | Forenübersicht | Antwort | Registrieren | Suchen |
Forum von www.energie-bewusstsein.de / sonstige Energie- und Umweltthemen / Energie sparen
Autor Mitteilung
neutrino
Mitglied
# Gesendet: 13 Apr 2014 21:05
Antwort 


Hallo Leute, mich interessierts, wie man Energie in seinem eigenen Haushalt sparen könnte. Hat jemand villeicht hilfreiche Tipps, wie man das machen könnte?
Gruß

paul25
Mitglied
# Gesendet: 14 Apr 2014 19:44
Antwort 


Hallo,

Energiesparen bedeutet, Energie zu minimieren und trotzdem zu einem ähnlichen Endergebnis zu gelangen. Weniger Energieaufwand bringt viele Vorteile - man kann Geld sparen und die Umwelt schonen. Beinahe alle Produkte des täglichen Lebens beeinflussen den Energieverbrauch, vor allem dann, wenn man ihre Lebensdauer berücksichtigt: Produktion, Verwendung und Ende der Lebensdauer.

In vielen Fällen dominiert die Verwendungsphase. Kunststoffe sind zum Beispiel die ressourceneffektivsten Materialien. In ihrer Verwendungsphase helfen Kunststoffprodukte mehr Energie zu sparen. Ich kann dir einige Tipps geben, wie du selbst Energie sparan kannst. Zum Beispiel: Reduziere die Heizung deines Hauses um 1° C, schließe die Fenster während du heizst und ziehe dich warm an, oder schalte das Licht und alle Geräte aus, wenn du sie nicht benützst, verwende Energiesparlampen usw. Das sind nur einige.

Du kannst hier http://www.vorweggehen.de/willkommen_c/ mehr darüber lesen und dich mehr darüber informieren. Ist nicht allzu schwer ein bisschen Energie zu sparen und das könnte deine Kosten des Energieverbrauchs richtig senken.

LG

neutrino
Mitglied
# Gesendet: 21 Apr 2014 14:14
Antwort 


Hallo,
Danke lieber paul, bin nicht so oft Online, aber ich werde mir die Seite auf jeden Fall mal anschauen!
Das war echt ein toller und informativer beitrag, danke nochmal,
mfg, neutrino

WolfiWolf
Mitglied
# Gesendet: 27 Jun 2014 10:47
Antwort 


Tausche am besten die Lampen gegen effiziente aus und Steckleisten immer ausschalten

walterK
Mitglied
# Gesendet: 22 Jul 2014 10:15 | Bearbeitet von: walterK
Antwort 


Hallo neutrino!

Natürlich kannst du deine Glühbirnen gegen Sparlampen austauschen, weniger fernsehgucken, richtig lüften oder deine Heizung runterschrauben. Mindestens genauso wichtig ist aber auch die Isolation deiner eigenen vier Wände. So genannte Wärmebrücken, die auch oft fälschlicherweise als Kältebrücken bezeichnet werden, sorgen oft dafür, dass deine Heizkosten rasant ansteigen, weil durch solche Brücken die Wärme schnell aus deinem Haus entweichen kann. Es gibt verschiedene Arten und Bedingungen für die Entstehung einer Wärmebrücke. Sie zu erklären ist mir nur gerade etwas zu aufwendig. Belesen kannst du dich zu den Wärmebrücken [url=www.bt-innovation.de/waermebruecken]hier..[/u rl]

Neben einem erhöhten Energieverbrauch verbindet man Wärmebrücken auch mit Schimmel- und Feuchtigkeitsbildung. Infolgedessen bei anhaltender Durchfeuchtung der Bauteile, leidet die Bausubstanz.

Viele Grüße W.

Elenor
Mitglied
# Gesendet: 13 Feb 2016 20:41
Antwort 


Hey,

Gibt es noch etwas was man beim Energie Sparen so beachten sollte, also gibt es noch mehr Möglichkiten als nur den Verbrauch zu minimieren?

Elektromat
Mitglied
# Gesendet: 15 Feb 2016 13:13 | Bearbeitet von: Elektromat
Antwort 


Hi Elenor,

klar, da gibt es noch wirklich viele Möglichkeiten. Häufig unterschätzt wird beispielsweise die richtige Kombination aus Heizen und Lüften. Wenn du Interesse hast, kannst du dich hier ja mal einlesen: http://www.strompreisvergleich24.com/magazin/diese -energiespartipps-sollten-sie-kennen/


Grüße
Elektromat

Deine Antwort
Fett  Kursiv  Unterstrichen    Verweis auf Bild  Verweis auf URL  BB-Code abschalten *Was ist das?



Die folgende Abfrage ist leider notwendig, um das Forum vor automatischen Anmeldungen zu schützen. Antworte bitte in Ziffern (0,1,2,...). Danke!
Wieviel ist Drei mal Zwei? Antwort bitte in Buchstaben (Beispiel: Eins), nicht in Ziffern.
» Benutzername  » Passwort 
Nur registrierte Benutzer können hier schreiben. Bitte gib Deinen Benutzernamen und Dein Passwort ein bevor Du eine Nachricht schreibst, oder registriere Dich zuerst.


 

Online: Gäste - 1
Mitglieder - 0
Rekord: 563 [4 Mai 2016 02:11]
Gäste - 563 / Mitglieder - 0
Zur Homepage    Forenregeln   FAQ  



Ladezeit (s): 0.034
Diese Foren laufen unter Forum Software miniBB™ © 2001-2017