www.energie-bewusstsein.de Forum
 | Forenübersicht | Antwort | Registrieren | Suchen |
Forum von www.energie-bewusstsein.de / sonstige Energie- und Umweltthemen / Strompreiserhöhung
Autor Mitteilung
Banani
Mitglied
# Gesendet: 4 Dez 2012 13:02
Antwort 


Es ist mal wieder so weit...!

Das Jahr 2012 geht zu Ende und ein neues beginnt..!

Was erwartet uns 2013? Ihr habt es vieleicht schon Gehört.

2013 gibt es eine Strompreiserhöhung von 12%

Die Begründungen sind sehr Fadenscheinig, es kommen begründungen wie: Erhöhung der EEG-Umlage, gestiegene Netzkosten, die Umlageerhöhung der KWK-Umlage sind unter anderem zu lesen.

Ich habe ein Artikel gefunden, wo das genauer Erläutert wird.

http://www.enerdream.de/nachrichten/73-strompreise rhoehung-2013.html

andreasm
Admin
# Gesendet: 13 Jan 2013 17:47
Antwort 


Wenn ich manchmal sehe, wieviele elektrische Geräte in den Haushalten unnötig laufen (Standby oder vergessen auszuschalten), kann der Strom eigentlich noch gar nicht so teuer sein.

Es wird meist geweint über Preiserhöhungen, aber etwas umsetzen tun die wenigsten.

Auf Grund meines geringen Strombedarfs macht mir die Preiserhöhung nichts aus. Würden jedoch starke Preiserhöhungen kommen, hätte ich andererseits auch keinen Spielraum mehr, mein Verhalten zu ändern - ich bin nun schon sparsam und gehe bewusst mit der Energie um.

Stroll
Mitglied
# Gesendet: 4 Feb 2013 13:49
Antwort 


Ich achte immer sehr genau darauf, dass kein Gerät im Standby ist oder irgendwelche Stecker eingesteckt sind, die man im Moment gar nicht benötigt. Da kann man schon viel Strom sparen.
Denn jetzt wo die Preise wieder höher sind, möchte ich nicht unnötig zahlen.

thx_ultra_2
Mitglied
# Gesendet: 13 Feb 2013 21:33
Antwort 


Nunja so was nennt sich Gewinnmaximierung. Sogenannte "Energieberater" vom Versorger(!) erklärt dem Kunden wo es noch Einsparpotenzial gibt.

Der Lebensstandard des Pöbels sinkt auf Kosten der Grosskonzerne.
Der Kunde benötigt weniger Energie.
Bald ist es zu wenig und die Strompreise steigen.
Besser geht es doch nicht mehr ich liefere immer weniger Ware, weil der Kunde drauf verzichten "muss" und nun erhöhe ich wieder die Preise.

Unterm Strich verdiene ich bei gleichem "Warenumsatz" immer mehr!

ETasg
Mitglied
# Gesendet: 28 Feb 2013 21:27
Antwort 


Der Stress und die Durchorganisierung beginnt also dann schon beim Aufsttehen in der eigenen Wohnung (was tue ich wie und wann um effektiv Energie zu sparen) und nicht erst im Büro.

Askara
Mitglied
# Gesendet: 7 Mär 2014 12:54
Antwort 


Auch dieses Jahr kommt wider eine Stromerhöhung
Hört das mal auf?!

Deine Antwort
Fett  Kursiv  Unterstrichen    Verweis auf Bild  Verweis auf URL  BB-Code abschalten *Was ist das?



Die folgende Abfrage ist leider notwendig, um das Forum vor automatischen Anmeldungen zu schützen. Antworte bitte in Ziffern (0,1,2,...). Danke!
Wieviel ist Sechs minus Sechs? Antwort bitte in Buchstaben (Beispiel: Eins), nicht in Ziffern.
» Benutzername  » Passwort 
Nur registrierte Benutzer können hier schreiben. Bitte gib Deinen Benutzernamen und Dein Passwort ein bevor Du eine Nachricht schreibst, oder registriere Dich zuerst.


 

Online: Gäste - 1
Mitglieder - 0
Rekord: 636 [25 Apr 2018 19:47]
Gäste - 635 / Mitglieder - 1
Zur Homepage    Forenregeln   FAQ  



Ladezeit (s): 0.033
Diese Foren laufen unter Forum Software miniBB™ © 2001-2019