www.energie-bewusstsein.de Forum
 | Forenübersicht | Antwort | Registrieren | Suchen |
Forum von www.energie-bewusstsein.de / sonstige Energie- und Umweltthemen / Arbeit in den Orten – zugunsten von Transporten
 Page Page 8 of 8:  ««  1  2  3  4  5  6  7  8
Autor Mitteilung
Gerd Jeremies
Mitglied
# Gesendet: 30 Mai 2016 08:13
Antwort 


Unwetter Ende Mai 2016

Hagelschläge, Starkregen, überschwemmte Straßen in den Bundesländern von West nach Ost!

Ein Ergebnis des Wahnsinns Gebäude bis zum GEHT NICHT MEHR zu dämmen?

Reagiert die Natur so auf unsere fehlgeschlagene „Geiz ist geil Mentalität" durch die übertriebene Erhöhung des Wärmespeichervermögens der Gebäude?

Kann man die Lobbyisten und Politiker, die den Unfug gesetzlich in der Wärmedämmverordnung festgeschrieben haben, finanziell für die so provozierten Unwetterschäden zur Verantwortung ziehen?

Gerd Jeremies

Gerd Jeremies
Mitglied
# Gesendet: 12 Aug 2016 09:52
Antwort 


Müllsack über´n Kopf - Provokation?

Kein Burka-Verbot in Deutschland?

Wie wäre es, wenn sich jeder einen Plaste-Müllsack mit zwei Sichtlöchern über den Kopf zöge, und so in die Stadt ginge?

Vermummen oder Gesicht zeigen?

Gleiches Recht für ALLE – Arbeit für unsere Polizei?

Gerd Jeremies

Gerd Jeremies
Mitglied
# Gesendet: 14 Okt 2016 09:50
Antwort 


„AU BACKE" oder ein Propagandaerfolg?

Ein geplanter Sprengstoffanschlag in Deutschland?

Ein Fehlschlag?

Ein Erfolg?

Die Reaktion unserer Politiker und der Presse, das Suchen nach Fehlern, Schuldzuweisungen, – Bestandteil des Konzeptes der Anstifter als Plan B?


Jerry

Gerd Jeremies
Mitglied
# Gesendet: 26 Okt 2016 10:13
Antwort 


Altersarmmut – Bundesregierung warnt!

Meldung im Laufband von NTV am Morgen des 26.10.2016

Warnt da einer, der für das ganze Dilemma verantwortlich ist?

Ich denke da an die Mehrwertsteuer, die jeder der Lebensmittel und Waren des täglichen Bedarfs einkaufen muß - zahlt!

Gerd Jeremies

Gerd Jeremies
Mitglied
# Gesendet: 20 Nov 2016 20:24
Antwort 


Belastung von Schulen durch Giftstoffe
ZDF Sonntag 20.11.2016 von 16:30 – 17: 00 Uhr, Planet e

In der Sendung wird die Belastung der Raumluft von Schulen mit Giftstoffen in den Räumen, und deren Ursachen aus dem Baukörper, der Ausstattung, die Reinigungsmittel, die Kleidung der Anwesenden nebst deren CO2 –Abgabe umfassend dargestellt.
Ergebnis – ein Giftgemisch das eine erhebliche Belastung aller darstellt, die in den Räumen dieser Einrichtungen, bedingt durch die Schulpflicht, aufhalten müssen.

Besonders interessant fand ich die geschilderte Reaktion der Verantwortlichen!

Ist das vorsätzliche Körperverletzung durch Politiker und deren Beamte?

Gerd Jeremies

Gerd Jeremies
Mitglied
# Gesendet: 23 Nov 2016 08:35
Antwort 


Belastung durch Giftstoffe in Wohngebäuden?

Der o.g. Bericht zu den Schulen, stellt nur die Spitze des Eisberges dar!
Wie sieht es in den Wohnungen der Betroffenen aus?
Dort wurde der freie Luftwechsel per Bauvorschrift auf ¼ des Raumvolumens pro Stunde beschränkt!
Das bedeutet, Emissionen erhöhen sich pro Stunde um ¾ wenn keine Querlüftung erfolgt!

Ein Grund zum Nachdenken über eine Gefährdung von Menschen per Vorschrift?

Gerd Jeremies

 Page Page 8 of 8:  ««  1  2  3  4  5  6  7  8
Deine Antwort
Fett  Kursiv  Unterstrichen    Verweis auf Bild  Verweis auf URL  BB-Code abschalten *Was ist das?



Die folgende Abfrage ist leider notwendig, um das Forum vor automatischen Anmeldungen zu schützen. Antworte bitte in Ziffern (0,1,2,...). Danke!
Wieviel ist Zwei mal Zwei? Antwort bitte in Buchstaben (Beispiel: Eins), nicht in Ziffern.
» Benutzername  » Passwort 
Nur registrierte Benutzer können hier schreiben. Bitte gib Deinen Benutzernamen und Dein Passwort ein bevor Du eine Nachricht schreibst, oder registriere Dich zuerst.


 

Online: Gäste - 2
Mitglieder - 0
Rekord: 636 [25 Apr 2018 19:47]
Gäste - 635 / Mitglieder - 1
Zur Homepage    Forenregeln   FAQ  



Ladezeit (s): 0.022
Diese Foren laufen unter Forum Software miniBB™ © 2001-2019