www.energie-bewusstsein.de Forum
 | Forenübersicht | Antwort | Registrieren | Suchen |
Forum von www.energie-bewusstsein.de / Garten- und Landschaftsbau / Heckenscheren und die losen Griffe
Autor Mitteilung
andreasm
Admin
# Gesendet: 7 Aug 2016 20:50 | Bearbeitet von: andreasm
Antwort 


Wer kennt es nicht: Kaum ist die Heckenschere ein paar Monate alt, lösen sich die Griffe und man kann sie wegwerfen, da es nicht gut zu kleben ist...

Aber wie kann das eigentlich sein? Auf den Geräten ist ja immer ein TÜV GS Prüfzeichen.Dies bescheinigt eigentlich, dass die Griffe mit Zug belastet wurden und halten sollten.

Motzi
Mitglied
# Gesendet: 8 Aug 2016 12:26
Antwort 


Wo lagerst du denn den ein Werkzeug? Ist die Heckenschere den Elementen ausgesetzt?

ja das ist ärgerlich

andreasm
Admin
# Gesendet: 8 Aug 2016 20:51
Antwort 


Ich passe eigentlich immer gut auf. In den Fällen waren es bisher aber Heckenscheren von der Verwandschaft, die ich nur schwer nochmal reparieren kann... Man müsste die Griffe einkleben. Aber ob das auf Dauer hält...

egon37
Mitglied
# Gesendet: 14 Dez 2016 22:42
Antwort 


Nun festschrauben kannst du die Griffe. Bohrmaschine brauchst du und einen Bohrer 4mm
2 Schrauben auch 4mm mit Muttern und los gehts.

paul25
Mitglied
# Gesendet: 19 Mai 2018 18:25
Antwort 


Hast du es denn hinbekommen ?
Wenn du wirklich große Probleme hast dann solltest du dir lieber ne neue kaufen.
In meinem Fall ist es so, dass ich mir unterschiedliche neue Geräte für den Garten gesucht habe.
Dabei habe ich auch bei http://www.handschuhe24.info Handschuhe gekaft, die sind irgendwie immer am fehlen, deshalb habe ich jetzt auch ausgesorgt :d

Wenn es dann um Garten Geräte geht, habe ich mir einen Vergleich angeguckt.
So bekommt man einfach einen besseren Überblick.

Deine Antwort
Fett  Kursiv  Unterstrichen    Verweis auf Bild  Verweis auf URL  BB-Code abschalten *Was ist das?



Die folgende Abfrage ist leider notwendig, um das Forum vor automatischen Anmeldungen zu schützen. Antworte bitte in Ziffern (0,1,2,...). Danke!
Wieviel ist Vier plus Drei? Antwort bitte in Buchstaben (Beispiel: Eins), nicht in Ziffern.
» Benutzername  » Passwort 
Du kannst auch anonym schreiben und nur einen Namen ohne Passwort eingeben (wenn der Benutzername nicht schon von einem registrierten Benutzer verwendet wird).


 

Online: Gäste - 1
Mitglieder - 0
Rekord: 636 [25 Apr 2018 19:47]
Gäste - 635 / Mitglieder - 1
Zur Homepage    Forenregeln   FAQ  



Ladezeit (s): 0.084
Diese Foren laufen unter Forum Software miniBB™ © 2001-2018