www.energie-bewusstsein.de Forum
 | Forenübersicht | Antwort | Registrieren | Suchen |
Forum von www.energie-bewusstsein.de / Heizung, Gebäudedämmung, Klimatisierung & Lüftung / Grundfos alpha 2 25‑40 Automatikmodus
Autor Mitteilung
andreasm
Admin
# Gesendet: 12 Feb 2019 15:41
Antwort 


Ich hatte die nachfolgende Fragestellung an den Hersteller der Pumpe gesendet, jedoch liefert dieser für Privatkunden keinen Support. Vielleicht ist hier ja jemand in der Runde, der sich damit auskennt.

Ich habe eine technische Frage zur grundfos alpha 2 25‑40.

Diese ist in einem Privathaushalt mit 2 Stockwerken und einer Vitogas 100 Gasheizung verbaut.
Es handelt sich um ein 2-Rohrsystem. Wohnfläche 130 qm. Auf 20°C beheizt ca. 100 qm.
Rest 18°C (Schlafzimmer).


Die grundfos alpha 2 25‑40 ist im Automatikbetrieb.
Gestern habe ich die Heizungsanlage im Nachtbetrieb überprüft. Die Pumpe lief mit 4 Watt.
Der Gasbrenner startete und die Temperatur stieg auf 50°C (Sollwert erreicht), der Brenner ging aus. Die Temperatur im Brennraum stieg jedoch weiter bis auf 65°C. Die Thermostate in den Räumem waren geöffnet.
Dann schalte ich die grundfos alpha 2 25‑40 durch die verschiedenen Modi durch und ließ sie am Schluss wieder im Automatikbetrieb. Nun betrug die Leistungsaufnahme 8 Watt. Ein viel realistischerer Wert!
Die Wärme wurde daraufhin auch schneller im Haus verteilt. Der Brennraum wird so auch nicht mehr so heiß.

Auch im Tagbetrieb ist die Leistungsaufnahme der Pumpe nun höher (12 bis 18 Watt). Vor dem "Durchblättern" durch die verschiedenen Modi betrug die Leistungsaufnahme im Tagbetrieb meist nur 5 bis 8 Watt.

Woran liegt es, dass die Leistungsaufnahme durch das bloße Drücken durch die verschiedenen Einstellungen im Automatikbetrieb auf einmal ein höhere Leistung hat? Diese höhere Leistungsaufnahme ist übrigens realistischer.

Ist evtl. eine andere Einstellung sinnvoller? z.B. Prop.Druck Stufe 2 ?

Aktuell läuft die Pumpe übrigens auf der Proportional-Stufe 2. Hierbei geht die Leistungsaufnahme zu Zeitpunkten mit hohem Bedarf (z.b. unmittelbar nach dem nach Hause kommen.) auch bis zu 18 Watt hoch. Dies ist auch gut so. Dann wird die Wärme viel schneller verteilt. Der Automatik-Modus liefert in Spitzenzeiten zu wenig Fördervolumen.

Deine Antwort
Fett  Kursiv  Unterstrichen    Verweis auf Bild  Verweis auf URL  BB-Code abschalten *Was ist das?



Die folgende Abfrage ist leider notwendig, um das Forum vor automatischen Anmeldungen zu schützen. Antworte bitte in Ziffern (0,1,2,...). Danke!
Wieviel ist Eins plus Null? Antwort bitte in Buchstaben (Beispiel: Eins), nicht in Ziffern.
» Benutzername  » Passwort 
Nur registrierte Benutzer können hier schreiben. Bitte gib Deinen Benutzernamen und Dein Passwort ein bevor Du eine Nachricht schreibst, oder registriere Dich zuerst.


 

Online: Gäste - 1
Mitglieder - 0
Rekord: 636 [25 Apr 2018 19:47]
Gäste - 635 / Mitglieder - 1
Zur Homepage    Forenregeln   FAQ  



Ladezeit (s): 0.051
Diese Foren laufen unter Forum Software miniBB™ © 2001-2019