www.energie-bewusstsein.de Forum
 | Forenübersicht | Antwort | Registrieren | Suchen |
Forum von www.energie-bewusstsein.de / Heizung, Gebäudedämmung, Klimatisierung & Lüftung / Heizung im Bad
Autor Mitteilung
Askara
Mitglied
# Gesendet: 7 Mär 2014 13:04 | Bearbeitet von: Askara
Antwort 


Hallo,

ich möchte in meinem Badezimmer gerne eine neue Heizung montieren. Die alte Heizung schafft es einfach auch nach mehrmals Entlüften nicht mehr, das Bad richtig zu wärmen.
Ich frage mich, welches Modell am besten im Raum kommt. Die alte Heizung ist vor dem Fenster - da es nicht so gut gedämmt ist (da muss ich auch irgendwann dieses Jahr ran), weiß ich nicht, ob eine neue Heizung dort richtig angebracht wäre. Ideal für das Bad erscheinen mir Heizkörper wie etwa diese hier bei Duschmeister: http://www.duschmeister.de/Badheizkoerper.html

Da habe ich jedoch ein paar Fragen:
- Was ist die optimale Anschlusshöhe?
- Wie kann ich den Raumwärmebedarf ermitteln? Was sind da gute Berechnungsprogramme im Internet, wenn ich keinen Fachmann kommen lassen möchte?
- Reicht ein Badheizkörper? Das Bad ist ca. 20m² groß, liegt im Obergeschoss des Hauses.
- Was muss alles bei der Installation der Badheizkörper beachtet werden? Was ist mit den Anschlüssen?

Freue mich über Tipps und Erfahrungsberichte

Viele Grüße,
Askara

andreasm
Admin
# Gesendet: 17 Mär 2014 19:24
Antwort 


Ich kenne mich mit Heizungsanlagen leider nicht viel aus.

Ich würde jedoch zuerst nochmal genau prüfen, ob der Heizkörper auch wirklich richtig heiß wird.

An der Heizungsanlage sieht man ja, wie die Vorlauftemperatur ist. Diese Temperatur müsste man daher - mit geringfügigen Abweichungen - auch am Heizkörper messen müssen.
Bei mir ist z.B. die Vorlauftemperatur an der Heizungsanlage 70°C. Am Heizkörper habe ich, als dieser voll aufgedreht war, mit dem Infrarotthermometer ca. 65 bis 68°C an der Oberfläche gemessen.Und dies auch sehr gleichmäßig in horizonaler Richtung. Natürlich wird er nach unten hin merklich kälter und auch zur Seite hin werden es ein paar Grad weniger.
Dies kann man natürlich auch mit einem normalen Thermometer messen, wobei damit der Vorgang länger dauert.

Ich würde mich zu dem Thema am besten beim Heizungsfachmann um die Ecke informieren. Hat er Ahnung und günstige Preise, kann man es dort auch in Auftrag geben.

Askara
Mitglied
# Gesendet: 18 Mär 2014 09:40
Antwort 


Besten Dank für die Hilfestellung!

paul25
Mitglied
# Gesendet: 19 Nov 2018 14:29
Antwort 


Hallo alle zusammen,

ich wollte mal fragen, ob du schon die richtige Heizung im Bad gebracht hast? Wenn du immer noch Hilfe dabei brauchst, würde ich dir gerne weiterhelfen. Also wie wäre es mit einem Kamin in der Nähe? Also persönlich haben wir einen kleinen Kamin im Flur und damit wird auch das Schlafzimmer ein wenig warm. Vor kurzem ging nur das Sichtglas und die Dichtung kaputt und wir brauchten ein neues sofort.

Ein tolles Angebot haben wir bei https://kamiflamm.de/kamindichtung-flachdichtung-c -194.html bestellt und sind ganz zufrieden damit. Also ein Kamin ist eine tolle Sache und das Glas ist der einzige Mangel, aber bei dem Anbieter Kamiflamm haben sie doch hochwertige Kamingläser!

LG

Deine Antwort
Fett  Kursiv  Unterstrichen    Verweis auf Bild  Verweis auf URL  BB-Code abschalten *Was ist das?



Die folgende Abfrage ist leider notwendig, um das Forum vor automatischen Anmeldungen zu schützen. Antworte bitte in Ziffern (0,1,2,...). Danke!
Wieviel ist Null plus Drei? Antwort bitte in Buchstaben (Beispiel: Eins), nicht in Ziffern.
» Benutzername  » Passwort 
Nur registrierte Benutzer können hier schreiben. Bitte gib Deinen Benutzernamen und Dein Passwort ein bevor Du eine Nachricht schreibst, oder registriere Dich zuerst.


 

Online: Gäste - 1
Mitglieder - 0
Rekord: 636 [25 Apr 2018 19:47]
Gäste - 635 / Mitglieder - 1
Zur Homepage    Forenregeln   FAQ  



Ladezeit (s): 0.055
Diese Foren laufen unter Forum Software miniBB™ © 2001-2018