www.energie-bewusstsein.de Forum
 | Forenübersicht | Antwort | Registrieren | Suchen |
Forum von www.energie-bewusstsein.de / Mobilität: Auto, Zug, Flugzeug ... / Das eigene Auto verleihen
Autor Mitteilung
Gregor Frye
Mitglied
# Gesendet: 14 Okt 2011 08:30
Antwort 


DiederichSeidel UweDiederichs-Seidel
Eine tolle Idee für Mio. von Autos: bit.ly/q6E0gA
13 Sep

Hab den Betrag auf Twitter gefunden.

Hier der Link

http://www.wiwo.de/blogs/gruenderraum/2011/09/13/d ie/

Gruß Gregor

Pollythefirst
Mitglied
# Gesendet: 14 Okt 2011 18:35
Antwort 


Eine tolle Idee, ja: Man verborgt sein eigenes Auto an einen Wildfremden, und bekommts vielleicht beschädigt oder defekt wieder - wer hat dann den Hauptärger und die Rennerei? Ich verleihe weder mein eigenes Fahrzeug, noch borge ich mir welche von anderen Besitzern aus ...die einzige Ausnahme ist hin und wieder ein Leihwagen meiner Autowerkstatt, wenn meiner mal zur Durchsicht o.ä. muss. Und auch dann bin ich froh, wenn ich den besagten Leihwagen heil wieder zurückgeben kann.

Mfg. Pollythefirst

UweTell
Mitglied
# Gesendet: 13 Mär 2013 13:07
Antwort 


Würde ich persönlich auch nicht machen, aber die Idee ist nicht schlecht. Vielleicht gibt es die Möglichkeit sich vorher kennenzulernen und eine Interessengemeinschaft zu bilden. Dann könnte es funktionieren. Ich verleihe mein Auto nur an Bekannte und deren Freunde, das gibt mir eine gewisse Sicherheit im Fall eines Unfalls.

Hening
Mitglied
# Gesendet: 5 Dez 2013 10:05
Antwort 


Finde ich gar nicht gut! Du weisst ja auch nicht wie die anderen damit umgehen und die Reparaturkosten können nachher höher sein. Finde ich nicht sinnvoll

Flocke
Mitglied
# Gesendet: 16 Dez 2013 10:20
Antwort 


Würde ich auch nicht machen.
Ich verborge meine Sachen inzwischen nur noch an meine besten Freunde, denn ich habe schon genug Dinge kaputt oder gar nicht mehr zurückgbekommen.
Ich will damit nicht alle Menschen über einen Kamm scheren, aber wenn später etwas kaputt oder beschädigt ist, hat man den Ärger. Und ein Auto ist nicht gerade billig.
Und wenn ich mein Auto so lange nicht brauche, dass ich es verborgen muss/kann, dann würde ich mir lieber überlegen, das Auto komplett abzuschaffen.

bettervest
Mitglied
# Gesendet: 13 Jan 2014 07:15
Antwort 


Ich hab das mal gemacht, finde ich eigentlich kein Problem, mein mieter war etwas älter und denke dort ist auch kein Problem, bei Jugendliche würde ich mir das wahrscheinlich 2-mal überlegen. Wobei das Problem ist, vllt. benutzt man da Auto grade dort nicht, dann ist es schön dass man für die Unbenutzte Zeit etwas Geld erhält, aber den Aufwand den man zu bewältigen hat finde ich zu hoch. Und dann kann man nie wissen ob man kurzfristig was zu erledigen hat und das Auto braucht, das kann man machen wenn man ein Zweitwagen hat.

Yourlenis
Mitglied
# Gesendet: 12 Dez 2017 03:25
Antwort 


Das finde ich eine geniale Idee. In der Schweiz haben sie vor ab 2018 mehrere Mitfahrt Gruppen zu erstellen oder zu organisieren.

Eli12
Mitglied
# Gesendet: 23 Jan 2019 12:33
Antwort 


Das ist glaube ich keine gute Idee, auser das Auto ist schon alt. Mir ist bei sowas das Risiko immer zu gross.
Ich setze lieber auf öffentliche Verkehrsmittel.

sanois
Mitglied
# Gesendet: 27 Jan 2019 18:32
Antwort 


Eigenes Auto zu vermieten ist nicht die beste Idee, man muss es auch seiner Versicherung melden. Der Beitrag steigt in diesem Fall

alfred
Mitglied
# Gesendet: 25 Feb 2020 17:04
Antwort 


Carsharing wird sich immer weiter verbreiten da in den Ballungsgebieten viele die Autos stehen lassen.

Deine Antwort
Fett  Kursiv  Unterstrichen    Verweis auf Bild  Verweis auf URL  BB-Code abschalten *Was ist das?



Die folgende Abfrage ist leider notwendig, um das Forum vor automatischen Anmeldungen zu schützen. Antworte bitte in Ziffern (0,1,2,...). Danke!
Wieviel ist Null plus Eins? Antwort bitte in Buchstaben (Beispiel: Eins), nicht in Ziffern.
» Benutzername  » Passwort 
Nur registrierte Benutzer können hier schreiben. Bitte gib Deinen Benutzernamen und Dein Passwort ein bevor Du eine Nachricht schreibst, oder registriere Dich zuerst.


 

Online: Gäste - 5
Mitglieder - 0
Rekord: 636 [25 Apr 2018 19:47]
Gäste - 635 / Mitglieder - 1
Zur Homepage    Forenregeln   FAQ  



Ladezeit (s): 0.019
Diese Foren laufen unter Forum Software miniBB™ © 2001-2020