www.energie-bewusstsein.de Forum
 | Forenübersicht | Antwort | Registrieren | Suchen |
Forum von www.energie-bewusstsein.de / Feedback zur Webpräsenz / GÄSTEBUCH
 Page Page 1 of 4:  1  2  3  4  »»
Autor Mitteilung
andreasm
Admin
# Gesendet: 27 Aug 2005 18:51 | Bearbeitet von: andreasm
Antwort 


Das Gästebuch.

Und los gehts - schreibt einfach drauf los, was ihr von dieser Homepage haltet, was ihr euch noch an Themen und Rubriken wünscht oder was an Verbesserungen interessant wäre.

Vielen Dank!

Andreas Morawietz
Webmaster

jac
Gast
# Gesendet: 6 Sep 2005 08:18
Antwort 


Hi!

Schöner Anfang... Nette Tabelle... vielleicht wird dem einen oder anderen wirklich mal etwas offenbar dadurch... (Ich persönlich benutze seit Ewigkeiten Stromsparlampen, LEDs und Mobile Athlon Processoren/Laptops)...

Eine Sache ist mehr jedoch aufgefallen: Der Stromrechner sagt mir mein Compi würde 73.584EUR pro Jahr verbrauchen. Was er meint ist wohl 73,58EUR (man bemerke: 3 gegen 2 Stellen und "."(1000er Trennung) gegen "," (Nachkommastellen)... Hab schon fast panisch den Stecker gezogen :-)

Just a comment

jac
Gast
# Gesendet: 6 Sep 2005 08:20
Antwort 


Oh, und trotzdem ich ein heisser Firefox Verfechter bin, ich finde das "Best viewed witrh Firefox" Logo genauso schlimm wie das "Best viewed with IE" Logo. Nimm lieber ein "Start surfing smart - Get Firefox" Logo - dast im IMHO neutraler :-)

Just a comment

andreasm
Admin
# Gesendet: 6 Sep 2005 11:30
Antwort 


Hi,

danke! Ich habe das Problem mit dem Rechner behoben. Ist mir nicht aufgefallen :)

zu dem Firefox-Logo: Das ist ja nur ein Gag. Ich habe nun auch noch ein Opera-Logo hinzugefügt

Gast
# Gesendet: 9 Sep 2005 05:22
Antwort 


Hallo,
habe den Artikel zu SIW gepostet.

finde das Thema deiner Seite richtig -

auf meiner Shop-und.Info-Seite werden für dich sicher ein paar Super Sachen zu finden sein

Neben natürlich Bo-Light Vollspektrum Energiesparlampen,
Direkt-Recycling(Papier von Landkarten direkt zu Briefumschlägen verarbeitet) Umschläge für die Post in einer behinderten Werkstatt konfektioniert ... Staubsauger ohne Strom (Teppich-Fee),
Vakumier-Pumpe für Vorratsbeutel (spart Lebensmittel und Strom)...
Öko-Reisen.. und vieles weitere ... besonders wichtig auch tools für ganzheitliche Gesundheit

Alles das unter http://www.well-live-essence.de

best wishes R.Sch.

andreasm
Admin
# Gesendet: 9 Sep 2005 12:37
Antwort 


Danke, an diesen teuren Produkten habe ich keinen Bedarf.
bzgl. Vollspektrumlampen: Heutige gute Energiesparlampen weisen auch ein sehr gutes Spektrum auf und kosten um einiges weniger. :)

Gast
# Gesendet: 19 Sep 2005 19:31
Antwort 


Bei vielen Produkten, liege ich unter dem regulären Preis bei den Produkten von Oekosparidee bin ich Preisgebunden , sorry- die Produkte sind aber trotzdem gut.

Gast
# Gesendet: 25 Dez 2005 15:43
Antwort 


elohel

andreasm
Admin
# Gesendet: 25 Dez 2005 18:30
Antwort 


ahja ein sehr interessanter Gästebucheintrag :)

Shodan
Gast
# Gesendet: 21 Feb 2006 20:59
Antwort 


Sehr interessante Page!

Gast
# Gesendet: 12 Mär 2006 22:05
Antwort 


Sehr informativ Deine HP.
Und auch sehr Engagiert!!!
Finde ich wirklich bemerkenswert.
Mache so weiter!!!!
Viele interessante Tips und Links, Du hast den Spruch verstanden.
"Es gibt nichts Gutes außer man tutes" Respekt.

MfG ein Gast

Heinrich Dreier
Mitglied
# Gesendet: 19 Mär 2006 23:14
Antwort 


Hallo

Wieder mal eine Seite, wo ich noch einiges lernen kann.

Grüße
Heinrich

Gast
# Gesendet: 28 Mär 2006 11:32
Antwort 


Liebe Energiesparer,
für die Sendung Planetopia das Wissensmagazin, die Sonntags auf Sat.1 gesendet wird, suchen wir einen Protagonisten/Protagonistin zum Thema Energiesparen. Wenn Ihr bereit seid vor der Kamera über Eure Spartricks zu sprechen, meldet Euch bitte unter planetopia.research@newpic.de oder unter 06131/ 6002645!
Mit freundlichen Grüßen,
Victoria Harmer

Sabine
Gast
# Gesendet: 18 Apr 2006 22:15
Antwort 


Hallo,

wie schon persönlich gesagt auch hier noch einmal - für alle lesbar:

ich bin tief beeindruckt von dieser informativen Homepage... Respekt. Man kann noch vieles lernen ...und ich dachte ich hatte schon zu gut wie alles ausgeschöpft.

Mach weiter so Andreas.... ich komme auf jeden Fall wieder um noch mehr zu lernen :) und auch um eventuell Tipps an alle hier weiter zu geben.

LG v Sabine

Gast
# Gesendet: 1 Mai 2006 02:37
Antwort 


Hallo Andreas,

Energiekostenmeßgeräte muss man sich nicht kaufen - viele Stadtwerke leihen die Geräte gerne kostenlos aus.

Viele Grüße,
Dominik

andreasm
Admin
# Gesendet: 1 Mai 2006 02:42
Antwort 


Hast Recht, Dominik. Wo habe ich das denn erwähnt, dass man sich die kaufen müsste? Ich ergänze das dann gerne bzgl. dem ausleihen bei Stadtwerken.

Gast
# Gesendet: 3 Mai 2006 23:25
Antwort 


Hi Andreas!

Ich bin durch Zufall auf dieser Seite gelandet, weil ich auf der Suche nach verbrauchsgünstigen Lichtquellen war.

Ich find es klasse, dass Du einen Vergleich zwischen Glühlampe und Energiesparlampe erstellst sowie Energiespartipps gibts.

Was ich leider vermissen musste sind eine Bewertung von LED-Leuchtelementen.

Ich verwende bei mir inzwischen zu 90% LED-Leuchten, da diese bei gleicher Lichtausbeute eine signifikant geringere Leistungsaufnahme haben.

Man kann es etwa so vergleichen:

Man nehme die Lichtleistung einer 60 Glühbirne herkömmlichen Typs. Annähernd die selbe Lichtausbeute erziehlt man mit einer 11W Energiesparleuchte, hat also eine Einsparung von ca. 80%. WEnn man jetzt weiter sparen will (der deutlich höhere Anschaffungspreis wird durch die bedeutend höhere Lebenserwartung sowie die sehr viel geringere Anfälligkeit auf häufige An+Aus-Schaltvorgänge kompensiert) immt man am Besten eine LED-Leuchte. Diese sind inzwischen als Strahler oder in Glühbirnenform auf gleichem Lichtausbeuteniveau bei einer Leistungsaufnahme von ca. 2-4 Watt, Abhängig von der Anzahl der verwendeten LEDs und der Lichtfarbe der LEDs.
Wenn man dann noch die Lebensdauer von ca. 100.000 Betriebsstunden mit einbezieht ist die LED bisher unschlagbar.

Wäre vllt. eine gute Idee, das bei den Energiespartipps unterzubringen, vllt. bei denne für den grössreren Geldbeutel.

Zur Berechnung:

Eine handelsübliche weisse 5mm-LED benötigt eine Spannung U von ca. 3V sowie eine Stromstärke I von 0,025A. Daraus ergibt sich nach P =U x I eine Leistung P von 0,075 Watt. Bei Handelsüblichen LED-Strahlern werden 20 LEDs verwendet. Das ergäbe eine Leistungsaufnahme von 1,5W. Wenn man die üblichen Verluste aufgrund der Spanungsreduktion sowie der verwendeten Materialien mit 25% ansetzt kommt man auf einen "Stromverbrauch" (ist eigentlich das flasche Wort, aber das Allgemeingültigste) von 2 W.


Somit ist die LED wohl die derzeit sparsamste Lichtquelle oder was meint ihr?

MfG, Mino

TheK
Gast
# Gesendet: 4 Mai 2006 00:45
Antwort 


wenn man die Dinger auf Helligkeiten hochrechnet, die als Zimmerbeleuchtung taugen, kommt man auch irgendwo bei um die 10W heraus. Diese LED-Strahler sind leider bisher bestenfalls als Effektbeleuchtung zu gebrauchen, ansonsten sind das eher Funzeln...

ingrid
Gast
# Gesendet: 16 Jun 2006 15:11
Antwort 


Hallo
ich bin über ein anderes Gästebuch hier bei dir gelandet und ich wollte nicht gehen ohne ein Lob und einen Gruß hier zu lassen. Du hast dir hier eine klasse Seite gemacht, ich wünsche Dir noch viele Besucher und nette Einträge in dein GB.
Liebe Grüße von Ingrid
mit Susi im Herzen

www.engelchen.yfw24.de

andreasm
Admin
# Gesendet: 22 Jun 2006 13:25
Antwort 


http://www.haase-energietechnik.de/de/Products_and_Services/Waste_Trea tment/Biogas_Engineering/

 Page Page 1 of 4:  1  2  3  4  »»
Deine Antwort
Fett  Kursiv  Unterstrichen    Verweis auf Bild  Verweis auf URL  BB-Code abschalten *Was ist das?



Die folgende Abfrage ist leider notwendig, um das Forum vor automatischen Anmeldungen zu schützen. Antworte bitte in Ziffern (0,1,2,...). Danke!
Wieviel ist Vier mal Zwei? Antwort bitte in Buchstaben (Beispiel: Eins), nicht in Ziffern.
» Benutzername  » Passwort 
Du kannst auch anonym schreiben und nur einen Namen ohne Passwort eingeben (wenn der Benutzername nicht schon von einem registrierten Benutzer verwendet wird).


 

Online: Gäste - 5
Mitglieder - 0
Rekord: 563 [4 Mai 2016 02:11]
Gäste - 563 / Mitglieder - 0
Zur Homepage    Forenregeln   FAQ  



Ladezeit (s): 0.041
Diese Foren laufen unter Forum Software miniBB™ © 2001-2017