www.energie-bewusstsein.de Forum
 | Forenübersicht | Antwort | Registrieren | Suchen |
Forum von www.energie-bewusstsein.de / Gesundheit, Krankheit, Ernährung, ... / An MCS erkranken... " Ohne Weichspüler lebt es sich besser".
Autor Mitteilung
Gregor Frye
Mitglied
# Gesendet: 17 Mai 2008 11:46 | Bearbeitet von: Gregor Frye
Antwort 


Die Ergebnisse der Wissenschaftler von Anderson Laboratories, demonstrieren ganz unverkennbar, dass einige handelsübliche Weichspüler Chemikalien freisetzen, die dazu in der Lage sind, erhebliche Atemwegsbeschwerden auszulösen. Sie verursachten sensorische und pulmonale Irritation, sowie einen reduzierten Luftfluss in der Mitte der Ausatmungsphase bei normalen Mäusen. Diese Forschungsergebnisse bieten klare toxikologische Grundlage für eine Erklärung, warum einige Menschen schwere gesundheitliche Reaktionen auf Weichspülerausdünstungen erleiden.

www.csn-deutschland.de/blog/2008/05/15/weichspuele r-kann-den-atem-rauben

Für weitere Informationen bitte unter Frankfurter-Rundschau unter Foren nachsehen
es lohnt sich.
Lenor Mystery Shangri, Vernel Aromatherapie, brauchen wir das?
www.csn-deutschland.de/home.htm
Noch ein passender Link zum Thema

Gregor Frye
Mitglied
# Gesendet: 30 Mai 2008 09:28 | Bearbeitet von: Gregor Frye
Antwort 


Möchte ein Link von Ökotest noch zu dem Thema Weichspüler liefern.
www.oekotest.de/cgi/ot/otgs.cgi?doc=29022

Gregor Frye
Mitglied
# Gesendet: 14 Dez 2009 11:07 | Bearbeitet von: Gregor Frye
Antwort 


Möchte mal berichten was ich im CSN Forum gefunden habe. Oben ist der Link zum Forum.

"Meine Frau litt jahrelang unter Asthma, war deswegen bei mehreren Ärzten in Behandlung. Der Hausarzt teilte ihr mit, damit müsse sie leben. Durch eine Bekannte erfuhr sie von der Gefährlichkeit der Weichspüler (Lenor etc.). Sie ließ daraufhin die Weichspüler weg, und seit dieser Zeit ist auch ihr Asthma weg!"


Gruß Gregor

thx_ultra_2
Mitglied
# Gesendet: 14 Dez 2009 11:19
Antwort 


Das ist mal wieder Typisch die Aussage "damit muss man leben"!

Alle Krankheiten haben eine Ursache, das kommt nicht einfach so.
Ich kenne das....
Das ein Weichspüler Asthma auslösen kann, würde mich nicht wundern.
Beispiel ist die "Volkskrankheit" Demenz. Angeblich sei die Krankheit schon normal.
Man hatte vor kurzem festgestellt, dass Personen mit Demenz leichte bis hohe Konzentrationen an Aluminum und Quecksilber im Gehirn hatten. Man sieht dort einen Zusammenhang.
Wo kommt das Quecksilber her? Aus dem angeblich so ungefährlichen Amalgam.
Man konnte nachweisen, dass schon ein Heißgetränk signifikante Mengen Quecksilber aus den Füllungen verdampfen und die Hirnblutschranke durchdrinkt. Problematisch an der Hirnschranke ist, dass sie "durchlässiger" nach einer HF Einwirkung ist.

Gregor Frye
Mitglied
# Gesendet: 14 Dez 2009 12:14 | Bearbeitet von: Gregor Frye
Antwort 


thx_ultra danke für die Info. Meine Mutter ist vor ein paar Jahren elendigst an Alzheimer verstorben. Insgesamt 7 Jahre dauerte ungefähr der Leidensweg. Genau geklärt ist ja die Krankheit noch nicht.
Auf Arte kam eine Sendung über Alzheimer. Aber was Du berichtest könnte auch mit eine Ursache von Alzheimer sein, schädlich ist Amalgam auf jeden Fall das berichten viele aus dem CSN Forum.
Auf Amalgamvergiftung ist meine Mutter nicht untersucht worden.
Gruß Gregor

thx_ultra_2
Mitglied
# Gesendet: 15 Dez 2009 12:10
Antwort 


Erst mal mein Beileid.

Falls man nicht mit dem Thema vertraut ist, gibt es von Dr. Mutter gute Referate zu Thema Umweltgifte (Amalgam) und Mobilfunk.

Ich habe mir die Informatinonen im Laufe der Zeit selber erarbeitet, finde aber das Dr. Mutter vieles davon und gut verständlich in seinen Vorträgen reinpackt.

Mobilfunk:
http://video.google.de/videoplay?docid=-3672212482 155345097&ei=-msnS9iCOIf6lAeS4_yvAQ&q=dr.+mutter+#

Umweltgifte (Amlagm):
http://a.blip.tv/scripts/flash/showplayer.swf?file =http%3A%2F%2Fblip.tv%2Frss%2Fflash%2F2311898%3Fre ferrer%3Dhttp%25253A%25252F%25252F10.210.208.83%25 253A15871%25252Fcgi-bin%25252FblockOptions.cgi%252 53Fws-session%25253D3875544005%26source%3D3&showpl ayerpath=http%3A%2F%2Fblip.tv%2Fscripts%2Fflash%2F showplayer.swf&feedurl=http%3A%2F%2Fazk.blip.tv%2F rss%2Fflash&brandname=blip.tv&brandlink=http%3A%2F %2Fblip.tv%2F%3Futm_source%3Dbrandlink&enablejs=tr ue

Gregor Frye
Mitglied
# Gesendet: 17 Dez 2009 21:38 | Bearbeitet von: Gregor Frye
Antwort 


thx_ultra_2 sehr interessant Deine Links. Danke das Du die hier eingestellt hast . Ich werde mir die Berichte in
Ruhe durchsehen.
Gruß Gregor

thx_ultra_2
Mitglied
# Gesendet: 11 Jan 2010 17:48
Antwort 


Bitte ansehen, Studie über HF von Mobiltelefonen.....Früher wurden Leute meist nur belächelt wenn es um E-Smog ging, die Studie beweißt das Gegenteil...

http://www.fast-geheim.de/Risiken_der_Handy-Strahl ung.html

Gregor Frye
Mitglied
# Gesendet: 12 Jan 2010 10:59 | Bearbeitet von: Gregor Frye
Antwort 


thx_ulthr_2 danke für den Link. Ich bin ja gelernter Fernmelder und habe es früher nicht so kritisch gesehen.
Doch am Fernsehen habe ich dazu einen Bericht gesehen der mich sehr erschreckt hat.
Auch W-Lan es scheint so das Leute davon krank werden. Ich denke man sollte verkabeln wo es möglich ist und nicht Bibliotheken usw. meist mit W-Lan ausstatten.
Handy zum Glück ich brauche es so gut wie nie, benutze es nur zu besonderen Anlässen.
Gruß Gregor

thx_ultra_2
Mitglied
# Gesendet: 30 Jul 2010 11:47
Antwort 


Hallo Gregor, hier auch noch eine interessante Doku über HF:
http://www.youtube.com/watch?v=lHau0mAaG5c

Gregor Frye
Mitglied
# Gesendet: 30 Jul 2010 11:54
Antwort 


thx_ultra_2
danke für den Bericht, so was finde ich sehr interessiert.

Gruß Gregor

Deine Antwort
Fett  Kursiv  Unterstrichen    Verweis auf Bild  Verweis auf URL  BB-Code abschalten *Was ist das?



Die folgende Abfrage ist leider notwendig, um das Forum vor automatischen Anmeldungen zu schützen. Antworte bitte in Ziffern (0,1,2,...). Danke!
Wieviel ist Drei minus Null? Antwort bitte in Buchstaben (Beispiel: Eins), nicht in Ziffern.
» Benutzername  » Passwort 
Nur registrierte Benutzer können hier schreiben. Bitte gib Deinen Benutzernamen und Dein Passwort ein bevor Du eine Nachricht schreibst, oder registriere Dich zuerst.


 

Online: Gäste - 4
Mitglieder - 0
Rekord: 636 [25 Apr 2018 19:47]
Gäste - 635 / Mitglieder - 1
Zur Homepage    Forenregeln   FAQ  



Ladezeit (s): 0.021
Diese Foren laufen unter Forum Software miniBB™ © 2001-2019