www.energie-bewusstsein.de Forum
 | Forenübersicht | Antwort | Registrieren | Suchen |
Forum von www.energie-bewusstsein.de / Energieeffizienz in der Industrie / So sparen Restaurants und Gastronomie Betriebe mehrere tausend Euro an Energiekosten
Autor Mitteilung
SmartCost
Mitglied
# Gesendet: 11 Nov 2018 16:45
Antwort 


Restaurants gehören zu den energieintensivsten Gebäuden des tertiären Sektors in Europa. Sie verbrauchen die 3- bis 10-fache der Energie, die ein durchschnittliches Geschäftsgebäude verbraucht, und können laut The Carbon Trust zwischen 4-6% der Betriebskosten ausmachen.

Spezielle Ausrüstung, lange Arbeitszeiten (insbesondere in Fastfood-Restaurants) und die ständige Verfügbarkeit von Produkten ohne Ausfallzeiten schaffen den perfekten Sturm für den Energieverbrauch und die ungenutzten Einsparungspotenziale.

Plus eine Reihe von Straßensperren verhindert kleinere Betriebe genügend Ressourcen zu finden, um zu investieren.

Eine große Menge an Energieverschwendung trägt zu dem Problem bei. In einigen Küchen werden bereits 40% der verbrauchten Energie für die Zubereitung und Lagerung von Lebensmitteln verwendet; Heizung und Kühlung, Beleuchtung, Lüftung und Warmwasser machen den Rest für die Reinigung aus.

In diesem Video geht es darum wie #Gastronomie Betriebe Energie verbrauchen und wie sie ihre Energiekosten dauerhaft senken können. Welche Einsparungspotentiale gibt es in jedem #Restaurant?

https://www.youtube.com/watch?v=2DCg5rR4Dhs

Ludwig
Mitglied
# Gesendet: 23 Nov 2018 08:50
Antwort 


Das ist ja ein ganz schön hefitges vorgehen.

paul25
Mitglied
# Gesendet: 24 Nov 2018 22:30
Antwort 


BydWas soll denn daran heftig sein ?
Ich meine da kann man doch einfach nur paar kleine Punkte ändern und schon kann man eine Menge Geld sparen.
So sieht es im privaten Haushalt aus aber auch in der Firma.

Ich suche for zuhause auch immer nach Methoden wie ich Strom sparen kann und somit halt auch etwas Geld sparen kann.
Verschiedene Infos kann man sich natürlich im Web abstauben, zudem kann es helfen wenn man regelmäßig den Stromanbieter wechselt.

Auf http://www.strompreisrechner.net zum Beispiel findest du einen Rechner des Strompreises.
Beim letzten Mal hat er mir echt sehr gut helfen können.

Deine Antwort
Fett  Kursiv  Unterstrichen    Verweis auf Bild  Verweis auf URL  BB-Code abschalten *Was ist das?



Die folgende Abfrage ist leider notwendig, um das Forum vor automatischen Anmeldungen zu schützen. Antworte bitte in Ziffern (0,1,2,...). Danke!
Wieviel ist Fuenf plus Fuenf? Antwort bitte in Buchstaben (Beispiel: Eins), nicht in Ziffern.
» Benutzername  » Passwort 
Nur registrierte Benutzer können hier schreiben. Bitte gib Deinen Benutzernamen und Dein Passwort ein bevor Du eine Nachricht schreibst, oder registriere Dich zuerst.


 

Online: Gäste - 1
Mitglieder - 0
Rekord: 636 [25 Apr 2018 19:47]
Gäste - 635 / Mitglieder - 1
Zur Homepage    Forenregeln   FAQ  



Ladezeit (s): 0.610
Diese Foren laufen unter Forum Software miniBB™ © 2001-2018