www.energie-bewusstsein.de Forum
 | Forenübersicht | Antwort | Registrieren | Suchen |
Forum von www.energie-bewusstsein.de / Energieeffizienz in der Industrie / Lead User Workshop im Bereich der Heizungs-, Lüftungs- und Klimatechnik
Autor Mitteilung
andreasm
Admin
# Gesendet: 27 Jul 2008 19:23
Antwort 


Sehr geehrter Herr Morawietz,

ich darf Sie in Bezug auf ein Innovationsprojekt im Bereich der Heizungs-, Lüftungs- und Klimatechnik anschreiben.

Mein Name ist Johannes Gebauer und ich bin für die Innovationsagentur HYVE in München tätig. Wir bemühen uns, Verbraucher aktiv in den Innovationsprozess von verschiedenen Produkten einzubinden. Derzeit planen wir einen Lead User Workshop zum Thema Heizungs-, Lüftungs- und Klimatechnik. Unter Lead Usern versteht man dabei führende Anwender aus diesem Bereich und/ oder analogen Themengebieten, die sich durch besonders innovative und fortschrittliche Ideen auszeichnen.

Bei einem derartigen Workshop bringen wir diese Lead User an einen Tisch und diskutieren gemeinsam spezifische Fragestellungen - in diesem Fall das Thema "User Interfaces": die Schnittstelle zwischen dem Anwender und einem technischen System. Ziel des Workshops ist es, gemeinsam neue Ideen und Konzepte für User Interfaces zu erarbeiten, zum Beispiel welche Funktionen in der Zukunft eine Rolle spielen und wie man die Bedienung von Heizungssystemen dann verbessern kann.

Dabei bemühen wir uns, ein buntes Expertenfeld anzusprechen. In Rahmen meiner Recherchen bin ich auf Ihre Webseite gestoßen, da das Thema Elektronik direkt mit Heizungssystemen in Verbindung steht und die Bedienung verschiedener Geräte die nötige Erfahrung und ein Verständnis für das dem Thema des Workshops schafft.

Um interessierten Anwendern die Möglichkeit zu geben, die Thematik näher kennen zu lernen und uns eine strukturierte Auswahl der Teilnehmer zu ermöglichen, haben wir einen kurzen Fragebogen erarbeitet. Ich würde mich freuen, wenn Sie eine Möglichkeit sehen, diese Einladung in Ihrem Forum einzustellen - sofern Sie der Meinung sind, dass es für Ihre Besucher interessant sein könnte. Selbstverständlich freuen wir uns besonders über Ihre Antworten als Betreiber der Seite.
Die Beantwortung der Fragen ist selbstverständlich freiwillig.

Link: http://www.hyvebox.de/surveys/leaduser/p1.php?sid= 5

Ich darf mich abschließend bei Ihnen für Ihre Zeit und Ihr Interesse bedanken. Bitte lassen Sie mich umgehend wissen, wenn Sie Fragen haben.

Mit freundlichen Grüßen,

Johannes Gebauer



Johannes Gebauer
Projektleiter Customized Innovation

Schellingstr. 45
80799 München
Germany

www.hyve.de



Herr Gebauer geht im Forum gerne auf Fragen zu dem Workshop ein.
Da der Workshop in Zusammenarbeit mit der Firma Vaillant stattfindet, ist er darum bemüht, dass sich auch Mitarbeiter der Firma Vaillant aktiv in diesem Forum beteiligen.

Also nutzt diese Chance und stellt eure Fragen zu den Bereichen Heizungs-, Lüftungs- und Klimatechnik im Forum !

HYVE
Mitglied
# Gesendet: 28 Jul 2008 10:16
Antwort 


Hallo an alle,

vielen Dank für das posten der Einladung. Ich freue mich über zahlreiche Fragen und lade ein, an der Umfrage teilzunehmen und dann vielleicht an unserem Workshop!

Schöne Grüße,

Johannes Gebauer

Bert
Mitglied
# Gesendet: 28 Jul 2008 10:25
Antwort 


Der Lead-User-Ansatz ist eine sehr interessante Methode. Wenn jemand sich hierzu einbringt, Fragen stellt, vielleicht den Fragebogen im Internet beantwortet und dann tatsächlich eingeladen wird, hat er die direkte Chance, das Thema Energieeffizienz bzw. Energiebewusstsein dort voranzubringen. In vielen Entwicklungsabteilungen ist das ja leider immer noch eine Art Orchideenthema, aber dies sind genau die Foren, wo man ein solches Bewusstsein ändern kann!

Es wäre natürlich auch sehr interessant, dann im Nachhinein eine Art Nachlese zu der Veranstaltung hier zu lesen, also natürlich nicht auf der Ebene der konkreten Ergebnisse, die man bei Vaillant sicher zunächst unter Verschluss nehmen wird, sondern eher auf einer höheren "Flughöhe", wie ist es gelaufen, was bewegt die Menschen, was hat man allgemein für sich gelernt. Ich denke, wenn wir die Einladung hier posten und promoten, dürfen wir diese Bitte anmelden :o)

HYVE
Mitglied
# Gesendet: 29 Jul 2008 10:10
Antwort 


Hallo,

der Ansatz ist wirklich interessant. Wir bemühen uns ja ständig, die Verbraucher in den Innovationsprozess zu integrieren, wobei ein Lead User Workshop die direkteste Art ist. Es ist völlig richtig, dass man dabei auch das Thema Energieeffizienz voranbringen kann; Vaillant hat mich konkret darauf hingewiesen, dass es sich dabei um ein wichtiges Thema für den Workshop handelt - d.h. es wäre toll, wenn ein Fachmann oder eine Fachfrau aus diesem Themengebiet teilnehmen würde!

Die Ergebnisse werden in Abhängigkeit von Ihrem Reifegrad unter Verschluss gehalten vermute ich. Was wir auf jeden Fall im Nachhinein diskutieren können, ist wie sehr auf Energieeffizienz eingegangen wurde und in welcher Form das berücksichtigt werden wird in der Zukunft.

Bert
Mitglied
# Gesendet: 29 Jul 2008 14:09
Antwort 


HYVE:
Was wir auf jeden Fall im Nachhinein diskutieren können, ist wie sehr auf Energieeffizienz eingegangen wurde und in welcher Form das berücksichtigt werden wird in der Zukunft.


das wäre sehr interessant!

Es würde mich freuen, wenn sich hier jemand findet, der trotz der relativ kurzfristigen Vorausplanungsfrist an dem Mitte August stattfindenden Workshop teilnehmen könnte und das Thema dort vertreten würde!

Vermutlich kommt ja Vaillant auch für die Reise-, Unterbringungs- und Verpflegungskosten der eingeladenen Teilnehmer auf, so dass man selbst hierzu dann wirklich nicht mehr sehr viel mehr investieren muss als ein bisschen Zeit.

Und, soviel nur noch als kleiner Tipp aus dem Nähkästchen der industriellen Praxis, wer einmal an einem Lead-User-Workshop eines Unternehmens teilgenommen hat, ist bei etwaigen spätereren Bewerbungen auch oft in der Pole Position - nicht nur wegen der dann ja bereits etablierten persönlichen Kontakte zu meist recht hochrangigen Personen im Unternehmen, sondern allein schon wegen des bewiesenen Interesses an der Einbringung in Themen, die dem Unternehmen naheliegen...

HYVE
Mitglied
# Gesendet: 31 Jul 2008 23:36
Antwort 


Auf jeden Fall - zu beiden Themen.
Der Workshop findet in Frankfurt a. Main statt, wir werden in einem ganz schicken Hotel im Zentrum sein. Und natürlich organisieren und über nehmen wir An- und Abreise, Kost und Logis - und das in angemessenem Rahmen versteht sich ;)
Wie ich bereits erwähnt habe sind alternative Energien und damit verbundene Technologien ein wichtiges Thema für Produzenten, also auch für Vaillant. Ich bin davon überzeugt, dass man hierfür in der nahen Zukunft die richtigen Experten brauchen wird, um das Thema voranzubringen. Und wie Bert zurecht anmerkt, ist ein solcher Workshop der ideale Rahmen, um sich mit dem Thema in direkter Zusammenarbeit mit der Firma auseinander zu setzen. Die Teilnehmer nehmen dabei auch bei Folgenden Aktivitäten meist eine wichtige Rolle ein.

Firmen, v.a. in Deutschland, verstehen immer mehr, die externen Stimmen - also Communities wie diese - bewusst wahrzunehmen. Wir bei HYVE sind froh, dazu einen Beitrag und ab und an Hilfestellung leisten zu können. Es wäre daher wirklcih eine Freude, jemanden aus euren Reihen dazu begrüßen zu dürfen (man kann mich im übrigen auch direkt ansprechen - einfach bei www.hyve.de vorbeischaun).

Und entschuldigt bitte die verzögerten Antworten - ich bin gut beschäftigt mit der Organisation des ganzen, soll sich ja lohnen ;)

HYVE
Mitglied
# Gesendet: 13 Aug 2008 10:43
Antwort 


Halllo nochmal,

der Workshop fidnet ja am kommenden Wochenende statt. Leider haben uns ein paar Teilnehmer wegen Sommergrippe abgesagt. Sollten sich hier noch interssenten finden, freue ich mich auch über spontane Teilnahmen aus euren Reihen!

Schöne Grüße!

Deine Antwort
Fett  Kursiv  Unterstrichen    Verweis auf Bild  Verweis auf URL  BB-Code abschalten *Was ist das?



Die folgende Abfrage ist leider notwendig, um das Forum vor automatischen Anmeldungen zu schützen. Antworte bitte in Ziffern (0,1,2,...). Danke!
Wieviel ist Drei plus Vier? Antwort bitte in Buchstaben (Beispiel: Eins), nicht in Ziffern.
» Benutzername  » Passwort 
Nur registrierte Benutzer können hier schreiben. Bitte gib Deinen Benutzernamen und Dein Passwort ein bevor Du eine Nachricht schreibst, oder registriere Dich zuerst.


 

Online: Gäste - 2
Mitglieder - 0
Rekord: 636 [25 Apr 2018 19:47]
Gäste - 635 / Mitglieder - 1
Zur Homepage    Forenregeln   FAQ  



Ladezeit (s): 0.023
Diese Foren laufen unter Forum Software miniBB™ © 2001-2019