www.energie-bewusstsein.de Forum
 | Forenübersicht | Antwort | Registrieren | Suchen |
Forum von www.energie-bewusstsein.de / Neuigkeiten aus der Welt / Homöopathie Protestaktion "10:23"
Autor Mitteilung
andreasm
Admin
# Gesendet: 5 Feb 2011 18:55
Antwort 


Am Samstag taten sie es wieder: Homöopathie-Kritiker schluckten bei der Protestaktion "10:23" massenweise sogenannte Globuli. Den gesamten Inhalt eines Röhrchens voller homöopathischer Pillen nahmen sie auf einmal zu sich, um zu beweisen: "There's nothing in it" - "Es ist nichts drin". Kein pharmakologischer Wirkstoff, nur Milchzucker. Denn eines der Grundprinzipien der Homöopathie ist die Verdünnung: Die Inhaltsstoffe werden zum Teil so stark verdünnt, dass sich rein rechnerisch kein einziges Wirkstoffmolekül mehr im fertigen Präparat befindet.

Quelle: http://www.spiegel.de/wissenschaft/medizin/0,1518, 743592,00.html vom 5.2.2011

thx_ultra_2
Mitglied
# Gesendet: 6 Feb 2011 05:05
Antwort 


Was möchtest Du mit diesem Artikel sagen?

Beispiel:

Ich kann genauso viele Studien anführen die, die Gefährlichkeit vom H1N1 Impfstoff aufzeigen. Natürlich zeigen Studien der Pharmerkonzernen die für jeden nur das "Beste" wollen, genau das Gegenteil auf.

Gregor Frye
Mitglied
# Gesendet: 6 Feb 2011 10:59 | Bearbeitet von: Gregor Frye
Antwort 


Ja der Bericht gesponsert von Pharmaindustrie oder ?
Die sollten mal einen Haufen richtiger Pillen schlucken, ich denke dann müsste schnell der Notarzt kommen.

Also bei den Kindern meiner Schwester haben diese angeblichen unnützen Sachen sehr wohl geholfen. Die ist gelernte Krankenschwester und nahm auch richtige sogenannte wirkungsvolle Pillen für die Kinder, doch wenn diese homöopatischen Pillen helfen, warum in Teufelsnahmen soll man die dann nicht nehmen.
Sind meist auch noch preiswerter.

Es passt anscheinend einer Lobby die Milliardenumsätze mit oft recht fragwürdigen Medikamenten macht wohl nicht das es recht preiswerte Alternativen gibt.

Bei richtigen Pillen werden oft nur Kleinigkeiten geändert und schon kann wieder mächtig abkassiert (für die neue Pille) werden.
Gibt genug Professoren die dann Studien machen (oder soll ich sagen zurechtlügen ) die dann beweisen wie wirkungsvoll dann die neue Pille ist.

Also ich möchte die moderne Medizin nicht verteufeln, aber da sollte man mal sehr kritisch den Schund der nichts taugt aussortieren. Andere Länder sind uns da Meilenweit voraus.

Gruß Gregor

andreasm
Admin
# Gesendet: 6 Feb 2011 13:05
Antwort 


thx_ultra_2:
Was möchtest Du mit diesem Artikel sagen?

Ich weiß es selbst nicht so genau Ich fand es nur interessant, was es für unterschiedliche Meinungen zu dieser Alternativmedizin gibt.

Zum einen finde ich es irgendwie ja schon unsinnig, wenn man Wirkstoffe so extrem verdünnt, dass diese fast nicht mehr enthalten sind. Zum anderen eigentlich genial, wenn Leute homöopathische Mittel bekommen und dadurch wieder krank werden. Lieber ein paar Kugeln stark verdünnter Wirkstoff als harte Medikamente oder?

Gregor Frye
Mitglied
# Gesendet: 6 Feb 2011 17:27 | Bearbeitet von: Gregor Frye
Antwort 


andreasm:
Zum anderen eigentlich genial, wenn Leute homöopathische Mittel bekommen und dadurch wieder krank werden

Andreas Du meinst bestimmt gesund und nicht krank. -----dadurch wieder "krank" werden.

Gruß Gregor

andreasm
Admin
# Gesendet: 6 Feb 2011 17:53
Antwort 


ähmm ja, klar. Sorry!

Umweltinspektor
Mitglied
# Gesendet: 7 Feb 2011 11:02 | Bearbeitet von: Umweltinspektor
Antwort 


Genau so sehe ich es auch. lieber ein paar Kugeln mit stark verdünntem Wirkstoff, anstatt die Chemie-Keule. Da die Homöopathie bei der Bevölkerung allgemein immer mehr Zuspruch findet, werden verstärkt lobbyistisch verfasste Artikel in den Medien gestreut, die Homöopathie sei angeblich wirkungslos. Ich sehe es als Verzweiflungsschritt der Pharmaindustrie, der anscheinend die Felle davonschwimmen...

Deine Antwort
Fett  Kursiv  Unterstrichen    Verweis auf Bild  Verweis auf URL  BB-Code abschalten *Was ist das?



Die folgende Abfrage ist leider notwendig, um das Forum vor automatischen Anmeldungen zu schützen. Antworte bitte in Ziffern (0,1,2,...). Danke!
Wieviel ist Vier minus Null? Antwort bitte in Buchstaben (Beispiel: Eins), nicht in Ziffern.
» Benutzername  » Passwort 
Nur registrierte Benutzer können hier schreiben. Bitte gib Deinen Benutzernamen und Dein Passwort ein bevor Du eine Nachricht schreibst, oder registriere Dich zuerst.


 

Online: Gäste - 4
Mitglieder - 0
Rekord: 636 [25 Apr 2018 19:47]
Gäste - 635 / Mitglieder - 1
Zur Homepage    Forenregeln   FAQ  



Ladezeit (s): 0.021
Diese Foren laufen unter Forum Software miniBB™ © 2001-2019