www.energie-bewusstsein.de Forum
 | Forenübersicht | Antwort | Registrieren | Suchen |
Forum von www.energie-bewusstsein.de / Offtopic: Die Plauderecke / Werkzeugkoffer gesucht - Hilfe!
Autor Mitteilung
Frour1980
Mitglied
# Gesendet: 8 Nov 2017 21:29
Antwort 


Hallo Leute,

ich habe derzeit mein ganzes Werkzeug was man so zum werkeln hier und da benötigt (Zollstock, div. Schraubendreher, Maulschlüssel, Hammer, ...) in einem Alu-Koffer ohne Einlagen. Ich habe mir da zwar welche reingebastelt ich bin abder mit dem Ergebnis nicht zufrieden.
Nun die Frage. Wer von euch kann mir da was tolles empfehlen. Wenn man bei Amazon sucht findet man tausende aber oftmals fehlen mir einfach aussagekräftige Bilder dazu. Im Baumarkt (Obi, Hornbach) hatten die Koffer zu wenig Fächer um die verschiedenen Werkzeuge zu sortieren.
Wer von euch kann mir da was schönes empfehlen? Der Koffer kann neben ausreichend Fächern für die gängigen Werkzeuge wie oben beschrieben gerne auch einen Einsatz für Kleinteile haben um gleich ein Grundsortiment an der Hand zu haben. Er sollte jetzte auch net unbedingt 100€ kosten.

Vielen Dank schon mal für eure Anregungen.

Wolfgang44
Mitglied
# Gesendet: 9 Nov 2017 18:32
Antwort 


Moin,
muss es ausdrücklich ein Koffer sein? Ich habe für den Hausgebrauch ganz gute Erfahrung gemacht mit etwas ähnlichem wie dem hier https://werkzeugkoffer-bestueckt.com/5-produkte-im -vergleich/ - nur war meiner aus Baumarkt oder Kaufhaus, ohne Sortimentskästchen und halb so teuer. Und hält noch, seit locker 10 Jahren.

Betriebsform: Faul-semistationär. Heißt, ich habe eigentlich nur das Wichtigste da drin (inkl 9,6V Akkuschrauber, Schonhammer), je nach 'Baustelle' sammelt sich da nach und nach anderes drin an. Wieder aufgeräumt wird, wenn ich den Deckel nicht mehr sauber zu bekomme. Heißt aber auch, dass ich nicht immer die ganze Kiste rumschleppe, wenn ich wirklich nur mal Zange, Schraubendreher, Hammer brauche.

Ich muss jetzt gestehen, dass ich kein Ordnungsfreak bin. In dem Trageeinsatz muss eine grobe Sortierung "Schraubendreher eine Seite, Zangen andere Seite" reichen; größeres Werkzeug (Akkuschrauber zB) ist im größeren Bereich darunter.
Für ein paar Sachen könnte ich mir noch eine Rolltasche holen, aber alles Zeug in so schöne Werkzeugtafeln zu stecken bin ich zu faul und die Sachen sind auch zu unterschiedlich.
Bin andererseits ein großer Freund von Sortimentskästen, wenn es um Schrauben, Muttern, Dübel, Klemmen geht.

Fazit: Das eigene Anwendungsfeld kann/wird entscheidend sein...

Deine Antwort
Fett  Kursiv  Unterstrichen    Verweis auf Bild  Verweis auf URL  BB-Code abschalten *Was ist das?



Die folgende Abfrage ist leider notwendig, um das Forum vor automatischen Anmeldungen zu schützen. Antworte bitte in Ziffern (0,1,2,...). Danke!
Wieviel ist Sechs geteilt durch Zwei? Antwort bitte in Buchstaben (Beispiel: Eins), nicht in Ziffern.
» Benutzername  » Passwort 
Nur registrierte Benutzer können hier schreiben. Bitte gib Deinen Benutzernamen und Dein Passwort ein bevor Du eine Nachricht schreibst, oder registriere Dich zuerst.


 

Online: Gäste - 1
Mitglieder - 0
Rekord: 563 [4 Mai 2016 02:11]
Gäste - 563 / Mitglieder - 0
Zur Homepage    Forenregeln   FAQ  



Ladezeit (s): 0.052
Diese Foren laufen unter Forum Software miniBB™ © 2001-2017