www.energie-bewusstsein.de Forum
 | Forenübersicht | Antwort | Registrieren | Suchen |
Forum von www.energie-bewusstsein.de / Offtopic: Die Plauderecke / Verstopfung im Abflussrohr! was tun?
Autor Mitteilung
BirgitEngel
Mitglied
# Gesendet: 29 Aug 2017 15:39
Antwort 


Hallo,

kann mir hier einer sagen, was man tun kann, wenn die ebenerdige Dusche verstopft ist?
Das Wasser läuft nicht so gut ab. Bevor ich eine teure Firma kommen lasse,
wollte ich hier fragen, ob man dies auch selber lösen kann.
Hilft hier ein Rohrreiniger, oder sollte man davon ganz die Finger lassen?

Vielen Dank erstmal...

andreasm
Admin
# Gesendet: 29 Aug 2017 19:57
Antwort 


Meistens sammeln sich in der Dusche Haare im Abfluß. In Kombination mit Duschgel / Schampoo gibt dies eine gute Pampe, die alles zum verstopfen bringt.

Das Rohrreiniger-Gel usw. bringt bei mir nichts.

Ich habe eine Rohrreinigungs-Spirale, diese hat 3 Euro gekostet! Wenn es geht, dann führt man diese vom Raum darunter in den Abfluß rein und kann so die Verstopfung lösen. Wenn der Raum unter der Dusche nicht zugänglich ist, geht es auch von oben.

Ideal ist auch ein Naß-Staubsauger. Einfach absaugen und probieren ob es besser wird.

Es gibt im Baumarkt auch Druckluft-Abflussreiniger. Diese pumpt man auf, setzt sie auf den Abfluss und drückt den Auslöseknopf. Je nachdem kann dies eine Verstopfung lösen oder vielleicht sogar verschlimmern, falls der Schmutz durch die Druckluft an einer Engstelle noch mehr komprimiert wird.

JensUnger04
Mitglied
# Gesendet: 31 Aug 2017 23:00 | Bearbeitet von: JensUnger04
Antwort 


Hey,

Der gute alte Pömpel oder auch Saugglocke genannt hilft recht oft. Diese punktet durch leichte Anwendung. Lass zuerst etwas warmes Wasser mit Spülmittel durch die Leitung laufen und lege dann mit dem abpumpen los. Seit jeher sind Essig und Backpulver schon die Haushaltshelfer schlechthin. Egal ob in Küche, Bad oder sonstigen Teilen der Wohnung. Ganz klar, dass diese beiden Wunderwaffen auch bei einem verstopften Abfluss helfen können. Nimm etwa 5 Esslöffel Backpulver und gut 125 ml Essig zur Hand. Schütte beides in den Abfluss und du wirst schnell die chemische Reaktion wahrnehmen. Wenn die Geräuschkulisse verschwunden ist, kann mit heißem Wasser nachgespült werden. Du kannst vielen Ablagerungen mit Badreinigern und Essig den Gar ausmachen. Hierunter zählen die Armatur, die Vollverglasung und die Mischbatterie. Bei regulärer Nutzung reichen einfache Hausmittel und eine regelmäßige Pflege vollkommen für eine gute Optik aus. Das Intervall ist davon abhängig, wie oft Sie Ihre Dusche nutzen. Achte auch darauf, dass du den Abfluss von deinem Dampfbad sauber hältst. Sonst könnte es sein, dass deine Duschkabine irgendwann anfängt zu stinken.
Der entscheidende Unterschied liegt jedoch darin, dass eine Dampfdusche nun einmal mit Dampf läuft. Der Dampf wird durch einen Dampf-Generator erzeugt und dieser kann durchaus verkalken. Wenn du hier nicht aufpasst, kann durch zu starken Kalk dein duschtempel.org bzw. deine Dampfdusche Schäden davontragen. Für einen optimalen Betrieb der Komplettdusche, solltest du den Dampf-Generator regelmäßig entkalken. Dies ist der Nachteil von Dampfduschen.
Achte einfach darauf, wie oft sich Kalk in deinem Teekocher sammelt. Wenn du hier oft Kalkablagerungen hast, ist der Härtegrad des Wassers in Ihrer Region vermutlich relativ hoch. Wenn du den Dampf in der Duschkabine jedoch nur zu besonderen Anlässen und nicht oft nutzt, ist der Generator auch keiner großen Belastung ausgesetzt. Viele Dampfduschen lassen sich ähnlich entkalken. Achte auf eine Öffnung im Inneren deiner Duschkabine. Hier ist der Generator oft verbaut. Das Mittel zur Entkalkung spielt im Endeffekt keine große Rolle. Ich rate jedoch von der chemischen Variante an Ihrem Duschtempel ab.

paul25
Mitglied
# Gesendet: 7 Jul 2019 16:06
Antwort 


Guten Tag Birgit,

bist du denn etwas handwerklich begabt ? Wenn ja, dann kann du dich auch mal an die Aufgabe machen den Abfluss zu entstopfen.. aber ich würde das nicht selbst machen denn wenn einmal verstopft ist, dann muss da ein Profi ran welcher einem helfen kann.

So habe ich das auch gemacht und mir hat der Notdienst Installateur in Wien echt gute Leistungen geboten.
Der hat unsere Verstopfung schnell in den Griff bekommen und der Abfluss konnte wieder ablaufen.

Lieber gebe ich etwas mehr Geld aus und habe dann am Ende was gutes anstatt dann da selbst Hand anzulegen und was falsch zu machen.

Die Entscheidung liegt aber bei dir

Deine Antwort
Fett  Kursiv  Unterstrichen    Verweis auf Bild  Verweis auf URL  BB-Code abschalten *Was ist das?



Die folgende Abfrage ist leider notwendig, um das Forum vor automatischen Anmeldungen zu schützen. Antworte bitte in Ziffern (0,1,2,...). Danke!
Wieviel ist Fuenf minus Vier? Antwort bitte in Buchstaben (Beispiel: Eins), nicht in Ziffern.
» Benutzername  » Passwort 
Nur registrierte Benutzer können hier schreiben. Bitte gib Deinen Benutzernamen und Dein Passwort ein bevor Du eine Nachricht schreibst, oder registriere Dich zuerst.


 

Online: Gäste - 1
Mitglieder - 0
Rekord: 636 [25 Apr 2018 19:47]
Gäste - 635 / Mitglieder - 1
Zur Homepage    Forenregeln   FAQ  



Ladezeit (s): 0.020
Diese Foren laufen unter Forum Software miniBB™ © 2001-2019