www.energie-bewusstsein.de Forum
 | Forenübersicht | Antwort | Registrieren | Suchen |
Forum von www.energie-bewusstsein.de / Offtopic: Die Plauderecke / Wurde euch schon mal der Strom abgestellt
Autor Mitteilung
Solars
Mitglied
# Gesendet: 27 Apr 2017 14:22
Antwort 


Hallo Leute,

Wurde euch schon mal der Strom abgestellt? Und wie fandet ihr das? Fandet ihr es angebracht? Fandet ihr es störend? Fandet ihr das okay vom Stronversorger? Warum war es so?

Ihr könnt auch gerne antworten, wenn ihr so etwas noch nicht erlebt habt. So wie ich.

Grüße

neutrino
Mitglied
# Gesendet: 27 Apr 2017 18:52
Antwort 


Ja, wurde er tatsächlich mal...inwiefern meinst du angebracht? Also klar, es war schon angebracht. Allerdings auch ein bisschen unfair, weil mein Mitbewohner mir nichts von den Mahnungen mitgeteilt hat. Aber das ist ja seine Schuld und nicht die des Energieversorgers. Und nach zwei Mahnungen und ausstehenden Zahlungen finde ich es vom Energieversorger schon okay, den Strom abzustellen. Schließlich schenken die uns den Strom ja nicht.

Es war also so, weil wir unsere Rechnungen nicht bezahlt haben. Warum auch sonst. Aber check mal das hier: https://www.steuerberaterscout.de/Magazin-Stromste uern-knacken-neue-Rekordmarke-1209 - da kommt man sich wenigstens nicht so einsam vor, wenn der Strom mal wieder weg ist.

andreasm
Admin
# Gesendet: 27 Apr 2017 19:31
Antwort 


Mir selbst wurde er noch nicht abgestellt. Jedoch wohnte ich einmal in einem Mietshaus, in dem in der Wohnung darunter der Strom abgestellt wurde - da sie eine zeitlang leerstand. Das dumme daran war, dass das Treppenlicht in dem Stockwerk auch auf den Zähler der Mietwohnung ging. Somit hatte ich auch kein Licht in dem Bereich des Treppenhauses. Dies habe ich aber direkt reklamiert, da dies ein Sicherheitsrisiko ist. Wer stolpert schon gerne eine Treppe hoch oder runter... Und dann wurde der Zähler nochmal angemeldet.

paul25
Mitglied
# Gesendet: 20 Jun 2017 17:00
Antwort 


Also uns ist das auch noch nicht passiert. Versuche mir das gerade vorzustellen, 3-4 Tage Komplet ohne Strom. Die moderne Zeit )

Besonders ohne Vorwarnung wäre das fatal. Es würde ja nichts mehr funktionieren. Keine Heizung, kein Computer, nach ein zwei Tagen kein Handy, kein Internetzugriff, Kühlschrank und Tiefkühltruhe würden langsam auftauen

Deshalb sollte man nur Solarleuchten nutzen!! hehe

Rikimer
Mitglied
# Gesendet: 25 Jul 2017 03:31
Antwort 


Das dauert wohl, bis der Strom abgestellt wird. So schnell dürfen die das auch nicht.

MarkoEiffel
Mitglied
# Gesendet: 27 Jul 2017 20:43
Antwort 


Da muss man doch einige Rechnungen nicht gezahlt haben, bis einem das passiert
Also mir ist es bisher noch nicht widerfahren. Soweit ich weiß hat man in Dutschland doch auch ein Recht auf Grundversorgung mit Strom und Wasser, nicht wahr?

Deine Antwort
Fett  Kursiv  Unterstrichen    Verweis auf Bild  Verweis auf URL  BB-Code abschalten *Was ist das?



Die folgende Abfrage ist leider notwendig, um das Forum vor automatischen Anmeldungen zu schützen. Antworte bitte in Ziffern (0,1,2,...). Danke!
Wieviel ist Sechs geteilt durch Drei? Antwort bitte in Buchstaben (Beispiel: Eins), nicht in Ziffern.
» Benutzername  » Passwort 
Nur registrierte Benutzer können hier schreiben. Bitte gib Deinen Benutzernamen und Dein Passwort ein bevor Du eine Nachricht schreibst, oder registriere Dich zuerst.


 

Online: Gäste - 1
Mitglieder - 0
Rekord: 563 [4 Mai 2016 02:11]
Gäste - 563 / Mitglieder - 0
Zur Homepage    Forenregeln   FAQ  



Ladezeit (s): 0.028
Diese Foren laufen unter Forum Software miniBB™ © 2001-2017