www.energie-bewusstsein.de Forum
 | Forenübersicht | Antwort | Registrieren | Suchen |
Forum von www.energie-bewusstsein.de / Ideensammlung / Bis zu 80% PC Energie lässt sich einsparen
Autor Mitteilung
wasi
Mitglied
# Gesendet: 7 Aug 2007 17:53
Antwort 


Ist nur ein Tipp -

Rechner können voll automatisch, aber kontrolliert - runtergefahren werden, wenn sie nicht benötigt werden - auch im Netzwerk.

Das Power Management von Windows ist in 90% ausgeschaltet, weil es nicht intelligent ist.

Der AutoShutdownManager fährt die Rechner nur dann herunter, wenn es sinnvoll ist. Und bei Bedarf automatisch wieder hoch.

Wen es interessiert mehr unter:

http://www.heise.de/software/download/au...wnmanag er/44916

oder

http://www.enviprot.de/katalog.htm

howtos:
http://enviprot.myforumportal.com/viewtopic.php?t= 6

andreasm
Admin
# Gesendet: 7 Aug 2007 19:24 | Bearbeitet von: andreasm
Antwort 


Nettes Programm, aber in der Bedienung recht komplex und überfüllt mit Funktionen. Geht leider weit über das hinaus, was der normale Durchschnittsuser einstellen möchte oder verstehen kann.

Ist wohl eher für Profis und/oder Firmen gedacht oder?

Danke für den Tipp!

wasi
Mitglied
# Gesendet: 8 Aug 2007 07:19
Antwort 


Ja, es lassen sich recht komplexe Situationen abbilden, inkl. Client/Server Modelle etc.
Im einfachsten Fall aber fährt eine Zeitregel (oder die Benutzer) die Rechner z.B. um 7 Uhr morgens hoch - eine weitere Zeitregel hält sie bis z.B. 16 Uhr am laufen. Danach fährt die Automatik einzelne Rechner, falls sie nicht mehr benutzt werden, einfach wieder runter.
Das Problem, dass im Durchschnitt ca. 20% aller Büro-Rechner auch nach Feierabend und Wochenenden laufen (Vergessen, eilig zum Zug/Bus/Bahn, Meeting ging zu lange, Stress etc.) lässt sich damit einfach automatisch beheben.
Der Rest ist mehr für's Finetuning und Administration, z.B. um ein herunterfahren zu verhindern, wenn gerade eine Power-Point Präsentation gehalten wird oder wenn gerade ein Internet-Download läuft.... etc.

Wird alles erst einmal konfiguriert, lässt sich die Einstellung auf alle Rechner verteilen - und die Benutzer bekommen es normalerweise garnicht mit.

AlexMarin
Mitglied
# Gesendet: 26 Mai 2011 08:43
Antwort 


Ist auf jedenfall eine Gute Sache. Sollte man mal drüber nachdenken. Bei uns im Büro laufen auch ständig alle Rechner. Das muss wirklich nicht sein.

wasi
Mitglied
# Gesendet: 8 Dez 2011 20:11
Antwort 


Jetzt kann man ganz einfach und kostenlos überprüfen - ob und wie viele Rechner nachts und an Wochenenden tatsächlich ungewollt laufen, wie viel Energie, CO2 und Geld sie dabei verschwenden...
Das kostenlose Tool einfach herunterladen und für einige Tage/Wochen/Monate (je nachdem, wie groß die Firma ist) laufen lassen.
Einfach bei EnviProt nach dem Network Uptime Analyzer suchen...

KunzeHohenthann
Mitglied
# Gesendet: 27 Jul 2017 21:41
Antwort 


Ich sehe es auch bei uns in der Firma (und mache es aus Bequemlichkeit auch selber), dass der Rechner früh hochgefahren wird und zum Feierabend erst wieder ausgeschaltet wird, auch wenn man zwischenzeitlich mehrere Stunden nicht am PC arbeitet. Da wäre so ein Programm sicherlich sinnvoll.

Ludwig
Mitglied
# Gesendet: 23 Nov 2018 08:57
Antwort 


Hatte eigentlich noch nie ein Problem mit der PC-Energie. Hab allerdings auch bisher nicht wirklich drüber nachgedacht da Energie einzusapren.

Deine Antwort
Fett  Kursiv  Unterstrichen    Verweis auf Bild  Verweis auf URL  BB-Code abschalten *Was ist das?



Die folgende Abfrage ist leider notwendig, um das Forum vor automatischen Anmeldungen zu schützen. Antworte bitte in Ziffern (0,1,2,...). Danke!
Wieviel ist Sechs geteilt durch Drei? Antwort bitte in Buchstaben (Beispiel: Eins), nicht in Ziffern.
» Benutzername  » Passwort 
Nur registrierte Benutzer können hier schreiben. Bitte gib Deinen Benutzernamen und Dein Passwort ein bevor Du eine Nachricht schreibst, oder registriere Dich zuerst.


 

Online: Gäste - 1
Mitglieder - 0
Rekord: 636 [25 Apr 2018 19:47]
Gäste - 635 / Mitglieder - 1
Zur Homepage    Forenregeln   FAQ  



Ladezeit (s): 0.050
Diese Foren laufen unter Forum Software miniBB™ © 2001-2018