www.energie-bewusstsein.de Forum
 | Forenübersicht | Antwort | Registrieren | Suchen |
Forum von www.energie-bewusstsein.de / Elektrogeräte, Elektroinstallationen, Elektronik und Computer / effiziente Software - sowas gibts auch noch!
 Page Page 2 of 2:  ««  1  2
Autor Mitteilung
andreasm
Admin
# Gesendet: 22 Sep 2007 14:02
Antwort 


http://www.cdburnerxp.se/

CDBurnerXP is a free application to burn CDs and DVDs, including Blu-Ray and HD-DVDs.
It also includes the feature to burn and create ISOs, as well as a
multilanguage interface.


andreasm
Admin
# Gesendet: 5 Apr 2008 12:51
Antwort 


Noch ein geniales, kleines und leicht verständliches Archivierungsprogramm:

http://www.jzip.com/de/

Zip unterstützt eine Vielzahl von Formaten: Zip, RAR, 7z, ISO, TAR oder GZip. Kompatibel mit allen ähnlichen Programmen wie WinZip, WinRar und 7-Zip


amifi
Mitglied
# Gesendet: 10 Dez 2008 23:34
Antwort 


Hat denn jemand einen schlanken podcatcher. Wäre super, wenn er die einzelnen Videos/Audios in ein je nach Feed vorgegebenes Verzeichnis packen würde

Arbeite im Moment mit Thunderbird, bin aber alles andere als zufrieden (lange Ladezeit, Podcasts werden mehrmals abgerufen, Anhänge werden nicht automatisch gespeichert und wenn dann auch die von den Emails und nur in einem Verzeichnis)....

thx_ultra_2
Mitglied
# Gesendet: 11 Dez 2008 14:41
Antwort 


Natürlich müssen die Rechner immer schneller werden!
Da hängt ein ganzer Wirtschaftszweig dran. Wenn ein Rechner zu lange aktuell bleibt,
steuert der Markt langsam auf die Sättigung zu. Bestes Beispiel ist die Ölwirtschaft.....
Warum gibt es wohl keine Elektroautos?!

amifi
Mitglied
# Gesendet: 16 Dez 2008 12:32
Antwort 


Aber bei einem Pentum IV mit 2 GHz möchte ich trotzdem nicht über eine Minute warten bis Thunderbird startet....

Pollythefirst
Mitglied
# Gesendet: 18 Dez 2008 21:37
Antwort 


amifi:
Aber bei einem Pentum IV mit 2 GHz möchte ich trotzdem nicht über eine Minute warten bis Thunderbird startet....

Tja, ein solcher Rechner ist aber auch schon veraltet. Also wenn Dir die eine Minute zu lang ist, dann kaufe Dir einen neuen, schnelleren Rechner, vielleicht dauerts mit diesem dann nur noch eine halbe Minute (vielleicht aber auch nicht) ...oder versuche, den jetzigen Rechner etwas zu optimieren. Eine "Entrümpelung" wirkt da manchmal auch schon spürbar ...

Mfg. Pollythefirst

andreasm
Admin
# Gesendet: 19 Dez 2008 08:07
Antwort 


Ich merke es auch an den Computern und Laptops an denen ich momentan arbeite recht deutlich. Die Hardware selbst kann noch soo schnell und neu sein. Wenn die Treiber Schrott sind, die Geräte zugemüllt sind oder falsch eingestellt sind, bringt die beste Hardware nichts.
Ich denke, viel wichtiger als die Entwicklung schnellerer Hardware wäre eine optimalere und weniger fehleranfällige Software. Sowohl für Programme, Betriebssysteme als auch Treiber.

Pollythefirst
Mitglied
# Gesendet: 19 Dez 2008 21:09
Antwort 


andreasm:
Ich denke, viel wichtiger als die Entwicklung schnellerer Hardware wäre eine optimalere und weniger fehleranfällige Software. Sowohl für Programme, Betriebssysteme als auch Treiber.

Tja, dabei muss man aber auch mit sehen, dass eine Sache gleich welcher Art umso fehleranfälliger wird, je komplexer sie ist, weils eben auch viel mehr mögliche Fehlerquellen gibt ...und dass grade PCs mit ihrer Peripherie besonders komplexe Geräte sind, das kann man wohl nicht abstreiten :)

Mfg. Pollythefirst

Dschmidt
Mitglied
# Gesendet: 17 Feb 2016 12:06
Antwort 


Gibt es interessante Software zur Stromkostenregulierung?

Solars
Mitglied
# Gesendet: 14 Feb 2017 14:51
Antwort 


Es ist eben so, dass der Mensch wohl doch die größte Fehlerquelle darstellt. Die Technik selbst funktioniert einwandfrei und sobald sich ein Mensch heransetzt und damit herumhantiert kommt es zu Fehlern.

nura
Mitglied
# Gesendet: 16 Sep 2017 22:04
Antwort 


ok cool

 Page Page 2 of 2:  ««  1  2
Deine Antwort
Fett  Kursiv  Unterstrichen    Verweis auf Bild  Verweis auf URL  BB-Code abschalten *Was ist das?



Die folgende Abfrage ist leider notwendig, um das Forum vor automatischen Anmeldungen zu schützen. Antworte bitte in Ziffern (0,1,2,...). Danke!
Wieviel ist Vier geteilt durch Zwei? Antwort bitte in Buchstaben (Beispiel: Eins), nicht in Ziffern.
» Benutzername  » Passwort 
Nur registrierte Benutzer können hier schreiben. Bitte gib Deinen Benutzernamen und Dein Passwort ein bevor Du eine Nachricht schreibst, oder registriere Dich zuerst.


 

Online: Gäste - 2
Mitglieder - 0
Rekord: 563 [4 Mai 2016 02:11]
Gäste - 563 / Mitglieder - 0
Zur Homepage    Forenregeln   FAQ  



Ladezeit (s): 0.025
Diese Foren laufen unter Forum Software miniBB™ © 2001-2017