www.energie-bewusstsein.de Forum
 | Forenübersicht | Antwort | Registrieren | Suchen |
Forum von www.energie-bewusstsein.de / Elektrogeräte, Elektroinstallationen, Elektronik und Computer / Wie kommt die viele Luft in die Heizkörper?
Autor Mitteilung
andreasm
Admin
# Gesendet: 14 Nov 2005 18:12 | Bearbeitet von: andreasm
Antwort 


Ich muss meine Heizkörper (ich habe mein Zimmer unterm Dach) im Winter alle paar Wochen entlüften, da sich hier sehr viel Luft bildet. Manchmal werden die Heizkörper gar nicht mehr warm, da sie komplett mit Luft gefüllt sind...

Man sagt, dass das entlüften eigentlich nur einmal zu Beginn der Heizperiode notwendig wäre. Daher frage ich mich, wieso ich das so oft machen muss?

Manche Leute meinten, dass dies evtl. an den alten Rohrleitungen liegen würde. Doch da frage ich mich einerseits, wohin dann das Wasser in den Leitungen verschwindet und wo stattdessen die Luft in der Leitung herkommt!
Wäre ein Loch in der Leitung, würde man das ja merken - dies kann also nicht sein.

Hat hier jemand eine Idee?

charly
Mitglied
# Gesendet: 15 Nov 2005 12:41
Antwort 


andreasm,
also bei mir (uns) ist im Mansardenzimmer noch eine automatische Entlüftung wo ich noch ein paarmaal mit dem Finger hinklopfe bis die Leitung heiss ist.

Der Wasserstand+ (Druck) muss auch stimmen so um die 1,5 -2 bar ,Ventil bei Dir voll auf und sauber entlüften.

Wenn bei der kalten Etlüftung nicht alle Heizkörper voll und offen sind ,gibt dann fast immer Probleme

Früher wurde auch anders geheizt volle Pulle alles offen .

andreasm
Admin
# Gesendet: 15 Nov 2005 17:25
Antwort 


Ahja... nun bin ich aber nicht wirklich schlauer ... ;)

BigFun
Mitglied
# Gesendet: 10 Dez 2006 18:02
Antwort 


lass dich mal von nem Heizungsbauer beraten - es gibt mittlerweile Selbstentlüftende Ventile für die Heizung - kosten nicht die Welt und sparen Reparaturkosten.

Wie die Luft reinkommt ist allerdings eine Sehr gute frage - da im Heizungskreislauf ja so 2 Bar überdruck herrschen kann sie von außen ja ned rein kommen - meistens wurde der Heizkreislauf nicht sauber entlüftet manchmal musste ich 2-3 mal an jeden Heizkörper um alle Luft aus dem System zu bekommen

andreasm
Admin
# Gesendet: 11 Dez 2006 16:26
Antwort 


Hmm wenn wir gerade wieder beim Thema sind... ich wundere mich gerade weshalb es in meinem Zimmer nicht warm wird.

Kurzer Griff an den Heizkörper: Nur ein kleiner Teil davon ist heiß, der Rest kalt.

BigFun
Mitglied
# Gesendet: 11 Dez 2006 16:50 | Bearbeitet von: BigFun
Antwort 


Was sagt der Druck im System ? Entlüftest du auch den Schlauch mit dem du Wasser nachfüllst ? :)

andreasm
Admin
# Gesendet: 11 Dez 2006 17:16
Antwort 


Wieviel Bar es momentan sind, weiß ich nicht.. müsste ich schauen gehen in den Keller.

Jedenfalls gebe ich mehrmals im Winter neues Wasser auf die Leitung. Vielleicht ist da auch irgendwo ein Leck im System? Wenn ja stets nur minimal Wasser verloren geht, so macht sich dies ja nicht einmal bemerkbar...
aber das würde immer noch nicht erklären, wieso Luft hineinkommt....

In dem Schlauch ist immer Wasser drin, der ist ständig angeschlossen, von daher kann dort auch keine Luft enthalten sein.

Neueste Theorie:
Im Wasser an sich könnte schon einiges an Luft enthalten sein? Und diese Luft setzt sich dann erst mit der Zeit im obersten Stock ab?

BigFun
Mitglied
# Gesendet: 11 Dez 2006 17:52
Antwort 


http://www.wer-weiss-was.de/theme93/article482884.html

Deine Antwort
Fett  Kursiv  Unterstrichen    Verweis auf Bild  Verweis auf URL  BB-Code abschalten *Was ist das?



Die folgende Abfrage ist leider notwendig, um das Forum vor automatischen Anmeldungen zu schützen. Antworte bitte in Ziffern (0,1,2,...). Danke!
Wieviel ist Eins minus Null? Antwort bitte in Buchstaben (Beispiel: Eins), nicht in Ziffern.
» Benutzername  » Passwort 
Nur registrierte Benutzer können hier schreiben. Bitte gib Deinen Benutzernamen und Dein Passwort ein bevor Du eine Nachricht schreibst, oder registriere Dich zuerst.


 

Online: Gäste - 5
Mitglieder - 0
Rekord: 636 [25 Apr 2018 19:47]
Gäste - 635 / Mitglieder - 1
Zur Homepage    Forenregeln   FAQ  



Ladezeit (s): 0.016
Diese Foren laufen unter Forum Software miniBB™ © 2001-2019