www.energie-bewusstsein.de Forum
 | Forenübersicht | Antwort | Registrieren | Suchen |
Forum von www.energie-bewusstsein.de / Elektrogeräte, Elektroinstallationen, Elektronik und Computer / Wie öffnet man ein Schließzylinder?
Autor Mitteilung
BirgitEngel
Mitglied
# Gesendet: 14 Okt 2017 01:22
Antwort 


Hallo guten Abend,

ich habe in dem Türschloss( Fa. Dom) das in der Tür zu meinem Gartenhaus installiert ist, nach diesem Winter Probleme das Schloss zu öffnen.
Ich habe es schon mit Rostlöser(hineingesprüht) versucht, aber das Schloss lässt sich nur "halb" bewegen, danach geht "nichts" mehr.
Wer kann mir etwas dazu mitteilen, wie ich das Schloss doch noch öffnen kann??


Liebe Grüße

JensUnger04
Mitglied
# Gesendet: 15 Okt 2017 20:12
Antwort 


Guten abend alle zusammen,

Sie möchten gerne wissen, wie man eigentlich einen Schließzylinder öffnen kann, damit man diesen dann ohne Probleme austauschen kann?

In diesem Beitrag stellen wir Ihnen bewährte Methoden zur Öffnung des Schließzylinders vor.

Eine Möglichkeit ist das Aufbohren des Zylinders. In unserem Beitrag wie man einen Schließzylinder richtig aufbohrt erfahren Sie alles zu dieser Methode.

Eine andere Variante zum Öffnen des Schließsystems ist die Büroklammer. Wir möchten hier eindeutig keine Anleitung für kriminelle Handlungen bieten, daher werden wir auf diese Vorgehensweise nur grob eingehen.

Um ein Schließzylinder ohne Bohrung zu öffnen, benötigt man nur eine kleine, große Klammer und eine Zange.

Wenn du mehr wissen willst ist das die Quelle: https://elektronischer-schliesszylinder.net/wie-oe ffnet-man-ein-schliesszylinder/

Deine Antwort
Fett  Kursiv  Unterstrichen    Verweis auf Bild  Verweis auf URL  BB-Code abschalten *Was ist das?



Die folgende Abfrage ist leider notwendig, um das Forum vor automatischen Anmeldungen zu schützen. Antworte bitte in Ziffern (0,1,2,...). Danke!
Wieviel ist Eins mal Zwei? Antwort bitte in Buchstaben (Beispiel: Eins), nicht in Ziffern.
» Benutzername  » Passwort 
Nur registrierte Benutzer können hier schreiben. Bitte gib Deinen Benutzernamen und Dein Passwort ein bevor Du eine Nachricht schreibst, oder registriere Dich zuerst.


 

Online: Gäste - 3
Mitglieder - 0
Rekord: 563 [4 Mai 2016 02:11]
Gäste - 563 / Mitglieder - 0
Zur Homepage    Forenregeln   FAQ  



Ladezeit (s): 0.020
Diese Foren laufen unter Forum Software miniBB™ © 2001-2017