www.energie-bewusstsein.de Forum
 | Forenübersicht | Antwort | Registrieren | Suchen |
Forum von www.energie-bewusstsein.de / Elektrogeräte, Elektroinstallationen, Elektronik und Computer / Elektrowerkzeug defekt, mit Glück sind es nur die Kohlebürsten!
Autor Mitteilung
andreasm
Admin
# Gesendet: 22 Jan 2017 11:04
Antwort 


Ich habe günstig einen gebrauchten Abbruchhammer erworben (Würth MH 12-SE ) und leider erst zuhause gesehen, dass die Service Leuchte am Gerät an ist. Laut Bedienungsanleitung müsste man das Gerät in einem solchen Fall beim Hersteller einschicken. Sicher??

Unsinn! Dank der einfachen Zugänglichkeit über 4 Kreuzschrauben (Abdeckung) und 1 Inbusschraube (Lager) konnte man innerhalb von Sekunden Zugang zu den Kohlebürsten erlangen. Diese waren fast komplett heruntergefahren und der Hilfskontakt an den Bürsten hatte ausgelöst und somit die Service LED angesteuert. Ein Austausch ist damit notwendig.

Lösung: Zwei neue Kohlebürsten für 9 Euro bestellt und das Gerät läuft wieder wie am ersten Tag.
In dem Zuge konnte man auch gerade noch den Anker und Innenraum des Motors reinigen. Hierzu war eine Zahnbürste sehr hilfreich. Ebenso konnte man das Lager und Verzahnung (Anschluss an Getriebe) mit Bremenseiniger reinigen und neu einfetten.

Also wenn ihr mal wieder ein defektes Elektrogerät mit Motor habt, lasst durch einen Elektriker im Bekanntenkreis zuerst einmal die Kohlebürsten prüfen! Der Einbau neuer Bürsten geht oft sehr schnell und kostet damit nur wenig (Arbeits-)zeit. Bei Maschinen, die mehr als 200 Euro gekostet haben, lohnt es sich fast immer.


Ich habe meine Bürsten unter www.kohlebuersten-gomes.eu bestellt, dort gibt es eine große Auswahl für viele Hersteller.

Deine Antwort
Fett  Kursiv  Unterstrichen    Verweis auf Bild  Verweis auf URL  BB-Code abschalten *Was ist das?



Die folgende Abfrage ist leider notwendig, um das Forum vor automatischen Anmeldungen zu schützen. Antworte bitte in Ziffern (0,1,2,...). Danke!
Wieviel ist Fuenf minus Drei? Antwort bitte in Buchstaben (Beispiel: Eins), nicht in Ziffern.
» Benutzername  » Passwort 
Nur registrierte Benutzer können hier schreiben. Bitte gib Deinen Benutzernamen und Dein Passwort ein bevor Du eine Nachricht schreibst, oder registriere Dich zuerst.


 

Online: Gäste - 1
Mitglieder - 0
Rekord: 563 [4 Mai 2016 02:11]
Gäste - 563 / Mitglieder - 0
Zur Homepage    Forenregeln   FAQ  



Ladezeit (s): 0.019
Diese Foren laufen unter Forum Software miniBB™ © 2001-2017