www.energie-bewusstsein.de Forum
 | Forenübersicht | Antwort | Registrieren | Suchen |
Forum von www.energie-bewusstsein.de / Elektrogeräte, Elektroinstallationen, Elektronik und Computer / elektronisches Heizungsthermostat
Autor Mitteilung
Markus007
Mitglied
# Gesendet: 3 Apr 2009 08:41
Antwort 


Hallo Energiespargemeinde,

ich habe mir Vorgestern drei elektronische Heizungsthermostate "Sparfuchs" PH55 von Salus gekauft.

Der Stellmotor kennt zwei Stellungen, AUF und ZU...
Ist das bei Honeywell und Co das gleiche, oder wird hier Stuffenlos der Stellmotor reguliert?
Themperaturbereich kann ich natürlich von x-30 Grad regeln, die Frage bezieht sich allein auf den Stellmotor selbst.

Gibts Erfahrungen zu dem Gerät?

Vielen Dank für euere Information und ein schönes Wochenende.

Grüße Markus

Bert
Mitglied
# Gesendet: 3 Apr 2009 08:54
Antwort 


ich hab seit ca. 1/4 Jahr die Rondostat von Honeywell daheim. Da wird ebenfalls entsprechend der Sollwertvorgabe das Ventil geöffnet oder geschlossen. Wenn die Zieltemperatur erstmal erreicht ist, regelt der also immer mal wieder nach, um sie zu halten. Allerdings ist dies bei einem "klassischen" wachsgefüllten Thermostatkopf ja auch nicht anders. Es bestünde auch relativ wenig Sinn drin, den Durchfluss zu regulieren, denn entweder man hat aktuell Heizbedarf oder eben nicht.

Markus007
Mitglied
# Gesendet: 3 Apr 2009 09:30
Antwort 


Hallo Bert.. Vielen Dank für Deine Antwort...

Wünsche Dir ein schönes Wochenende...

Grüße Markus

Lugger
Mitglied
# Gesendet: 27 Okt 2010 16:19
Antwort 


Ahh guter Tipp

Deine Antwort
Fett  Kursiv  Unterstrichen    Verweis auf Bild  Verweis auf URL  BB-Code abschalten *Was ist das?



Die folgende Abfrage ist leider notwendig, um das Forum vor automatischen Anmeldungen zu schützen. Antworte bitte in Ziffern (0,1,2,...). Danke!
Wieviel ist Drei mal Eins? Antwort bitte in Buchstaben (Beispiel: Eins), nicht in Ziffern.
» Benutzername  » Passwort 
Nur registrierte Benutzer können hier schreiben. Bitte gib Deinen Benutzernamen und Dein Passwort ein bevor Du eine Nachricht schreibst, oder registriere Dich zuerst.


 

Online: Gäste - 1
Mitglieder - 0
Rekord: 636 [25 Apr 2018 19:47]
Gäste - 635 / Mitglieder - 1
Zur Homepage    Forenregeln   FAQ  



Ladezeit (s): 0.020
Diese Foren laufen unter Forum Software miniBB™ © 2001-2019