www.energie-bewusstsein.de bietet ...


strom_gas_wasser_zaehler Informationen
  • zahlreiche Beiträge zu den Themen Energie, Licht, Solar, ...
  • wahrheitsgemäße Darstellung der Energie- und Klima-Fakten
  • Energiespartipps - ohne Verzicht auf Komfort!
  • Ideen zur Steigerung der Energieeffizienz
  • Förderung von Energie- und Klimabewusstsein
  • Links zu Homepages mit verwandten Themen

Kooperationen

aktives Handeln



Community


Neueste Beiträge im Forum:

Bedienungsanleitung Yanmar SV08-1
andreasm, 20:21 Uhr, 26 Juli 2016
Mowcart 66, Kupplung einstellen?
andreasm, 19:00 Uhr, 24 Juli 2016
Repair Cafe
Gregor Frye, 10:24 Uhr, 14 Juni 2016
Arbeit in den Orten – zugunsten von Transporten
Gerd Jeremies, 08:13 Uhr, 30 Mai 2016
Betrugsmasche Bagger / Radlader / Kompaktlader Verkauf bei Ebay, Mobile.de / truckscout24.de
andreasm, 12:28 Uhr, 29 Mai 2016


Noch nicht angemeldet?
Diskutiere gemeinsam mit anderen, teile deine Ideen, finde gemeinsam Lösungen zu Problemen. Es lohnt sich.

Melde dich jetzt kostenlos und anonym an!


Willkommen, Besucher!


Es ist Tatsache, dass die Vorräte von Erdöl, Erdgas, Kohle und Uran zur Neige gehen. Dies geschieht zwar nicht heute oder morgen, aber in einigen Jahrzehnten auf jeden Fall. Doch schon jetzt ist diese zunehmende Verknappung durch den Anstieg der Rohstoffpreise spürbar.

Fakt ist auch, dass der weltweite Energiebedarf extrem ansteigt. Zugleich entstehen bei der Energieerzeugung klimaschädliche Gase, welche zu höheren Temperaturen auf der Erde führen - der sogenannte Treibhauseffekt.

Auf der einen Seite stehen dem Menschen immer weniger herkömmliche Energieträger zur Verfügung und auf der anderen Seite benötigt er immer mehr und mehr Energie!
Wie soll dies längerfristig funktionieren? Das kann nicht funktionieren!

Da ich dieser verantwortungslosen Haltung nicht länger tatenlos zusehen kann, habe ich diese Homepage geschaffen. Hier findet jeder, dem etwas am Erhalt seines eigenen Lebensraumes und der Umwelt liegt, viele Informationen wie Energie effizienter genutzt werden kann.

Leider denken viele Leute bei Wörtern wie Energiesparen oder Energieeffizienz an Komfortverlust. Doch im Gegenteil, die Energie wird ja effizienter genutzt - meistens ohne dabei an Komfort zu verlieren! Das gute daran: Es kann viel Geld eingespart werden.
Manche Leute behaupten irrtümlicherweise, dass Energiesparen nur arme Leute betrifft. Doch Energiesparen ist durchaus mit einem gehobenen Lebensstil vereinbar - entsprechende Interesse vorausgesetzt!


Falls du Ideen, Verbesserungsvorschläge oder Kritik hast, sag es mir einfach. Nutze dazu das Forum, so kann direkt über deinen Beitrag diskutiert werden.
Natürlich kann im Forum auch über andere Themen diskutiert werden.

Wenn dir diese Homepage gefällt, sei so nett und empfehle sie deinen Freunden und Bekannten weiter.


Gruß,

Andreas Morawietz

PS: Warte nicht auf die anderen.
Mach du den Anfang - dann machen die anderen früher oder später auch mit!
















   © Andreas Morawietz   Stand dieser Datei: 25.07.2016 - 22:49